Kalimarkt   Kein neues Kartell

Hoffnungen auf ein Wiederaufleben der russisch/weißrussischen Vertriebspartnerschaft werden vom Chef des Kalikonzerns Uralkali zerstreut. mehr

K+S   Keine Pipeline für Salzwasser

Das hessische Umweltministerium will dem Unternehmen K+S weiterhin gestatten, Salzabfälle in Werra und Weser einzuleiten. In Thüringen darf der Landtag alte Verträge einsehen. mehr

Märkte am Mittag   Hohe Erntemengen lassen Preise fallen

Die Getreide- und Rapsmärkte bleiben durch die hohen Erntemengen gedrückt.
Die Nachfrage am Markt für Brotweizen aus dem Export ist ähnlich rege wie im Vorjahr. mehr

az-Seminar   Die Qualität muss stimmen

Nach der Hektik der Getreideernte beginnt im September das Sichten der Partien im Lager. Die Qualität des Weizen zählt für die weitere Verarbeitung. Wie Einkäufer und Händler die Preisentwicklung einschätzen, erfahren Sie exklusiv auf dem az-Seminar bei Landhandel Weiterer am 23. September 2014. Mehr

 

Anmelden

Noch nicht registriert?

Sie sind (Probe-)Abonnent haben sich aber noch nicht für 'agrarzeitung | online' freigeschaltet? In diesem Fall registrieren Sie sich bitte neu, damit Sie das volle Aboangebot nutzen können.