Förderpreis der Agrarwirtschaft

Landwirtschaft ist spannend, Landwirtschaft ist im Wandel. Um den Herausforderungen der Zukunft zu begegnen, braucht die Branche frische Ideen und kluge Köpfe. Die 'agrarzeitung' zeichnet jedes Jahr die besten Nachwuchstalente mit dem Förderpreis der Agrarwirtschaft aus. Dank der Unterstützung namhafter Sponsoren fördern wir die besten Talente mit einem stattlichen Preisgeld.

Hier können Sie sich schnell und unkompliziert bewerben oder einen viel versprechenden Kandidaten vorschlagen. Oder auch einfach mal schauen, wer und mit welchen Projekten den Förderpreis gewonnen hat: www.foerderpreis-der-agrarwirtschaft.de


Was machen Sie?
Sie sind junger Landwirt, Sie arbeiten in Industrie oder Handel, Sie studieren noch oder wollen Wissenschaftler werden? Wir interessieren uns dafür, welchen Aufgaben Sie sich stellen.


Wie machen Sie das?
Sie packen zu und sorgen dafür, dass ein landwirtschaftlicher Betrieb läuft. Oder Sie zeigen, welche Produkte die Agrarwirtschaft braucht und was den Handel vorwärts bringt. Oder Sie arbeiten an einem interessanten Forschungsthema.


Wie machen Sie das zukünftig?
Sie haben eine gute Idee und zeigen uns, wie Sie die umsetzen wollen. Dabei zählen kleinere kluge Vorhaben ebenso wie große Projekte.


So geht es:

  • Beschreiben Sie Ihre aktuelle Tätigkeit und Ihre Ziele
  • Sagen Sie uns, wie Sie das Preisgeld verwenden möchten
  • Fügen Sie Lebenslauf und Zeugnisse bei
  • Berichten Sie über ein mögliches soziales oder politischen Engagement
  • Willkommen sind Empfehlungsschreiben von Ausbildern, Vorgesetzten oder Hochschullehrern
  • Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung schriftlich ein

Ausgeschüttet werden Förderpreise in Höhe von jeweils 3.000,- Euro.

Bewerbungsschluss: September 2017
Alle Kriterien und Infos auch zum Downloaden.


Auf Ihre Unterlagen freut sich ab sofort:

Förderpreis der Agrarwirtschaft
Heike Deneberger
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 7595-1213
Tel.: +49 69 7595-1210
E-Mail: heike.deneberger@dfv.de


Preisverleihung

Die Preisverleihung 2016 auf dem Gala-Abend der agrarzeitung





Förderpreisträger im Laufe der Zeit

Eurotier: Förderpreis der Agrarwirtschaft | 15. November 2016, 8:57 Uhr

Drei richtungsweisende Talente ausgezeichnet

Die Kommunikationsleistung steht im Fokus der diesjährigen Verleihung des Förderpreises der Agrarwirtschaft. Johanna Trautmann, David Engel und Thomas Fabry überzeugen aber auch durch ihre praxisnahe Herangehensweise. mehr

 

Anmelden

Noch nicht registriert?

Sie sind (Probe-)Abonnent haben sich aber noch nicht für 'agrarzeitung | online' freigeschaltet? In diesem Fall registrieren Sie sich bitte neu, damit Sie das volle Aboangebot nutzen können.