Pflanzenschutz | 28. Juni 2017, 9:58 Uhr DuPont startet mit insektizider Rapsbeize

Das insektizide Beizmittel Lumiposa des Pflanzenschutzherstellers ist in Polen zugelassen worden.

Das insektizide Beizmittel Lumiposa des amerikanischen Pflanzenschutzherstellers DuPont ist in Polen zugelassen worden. Der Wirkstoff Cyantraniliprole ist für die Anwendung an Hybridsaatgut von Winterraps gedacht.

Lumiposa reduziert Insektenfraß, der in jungen auflaufenden Rapspflanzen auftritt, teilt der Konzern mit. Das Mittel garantiert winterharte Pflanzen und Schutz gegen die Kleine Kohlfliege sowie andere wesentliche Fraßfeinde.

Nach der Zulassung in Polen soll die Beize auch in weiteren europäischen Mitgliedstaaten, voraussichtlich im Jahr 2018, zugelassen werden, teilt das Unternehmen mit. (az)
 

Anmelden

Noch nicht registriert?

Sie sind (Probe-)Abonnent haben sich aber noch nicht für 'agrarzeitung | online' freigeschaltet? In diesem Fall registrieren Sie sich bitte neu, damit Sie das volle Aboangebot nutzen können.

Handelsvereinbarung

China ermöglicht Reisimporte aus den USA

China ist bereit seinen Markt für Reisimporte aus den USA zu öffnen. Bevor die Lieferungen beginnen können, müssen sich die US-Partner einem Audit unterziehen.