Specials


Report Saatgut Wintergetreide | 11. August 2017 Das Getreide geht mit nassen Füßen zu Grunde

Regen zur Ernte verlangt viel Organisationstalent von Landwirten. Dr. Thomas Gäbert, Vorstandsmitglied der agt in Trebbin baut künftig mehr Mais, dafür weniger Raps an. mehr


Report Saatgut Wintergetreide | 11. August 2017 Hohe Siebabgänge bei Weizen

Die Ernte von Wintergersten-Saatgut ist im Bundesgebiet abgeschlossen. Weitere Kulturarten sind bisher nur in Westdeutschland eingebracht worden. mehr


Report Pflanzenschutz | 17. Juli 2017 „Wir müssen weg von der Rezept-Landwirtschaft“

Für Felix Prinz zu Löwenstein, Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), sind Biobauern wichtige Pioniere mehr


Report Pflanzenschutz | 17. Juli 2017 Passgenaue Beratung für die Region

Geschäftsführer Hanspeter Maas (r.) und Pflanzenbau-Spezialist Jan-Bernd von Mulert entwickeln Lösungen für Tierhalter.

Die Veredelungsgebiete erfordern spezielle Strategien beim Pflanzenschutz. Die Agri V Raiffeisen eG in Borken kennt die Kundenwünsche gut und setzt im Pflanzenbau Akzente. mehr


Report Pflanzenschutz | 17. Juli 2017 Auf der Suche nach Innovationen

Heidrun und Lothar Kümmerle freuen sich über die Resonanz.

Ende Juni herrscht Auftrieb auf dem Birkenhof in Stetten am Heuchelberg. Zum Hoftag reist eigens der baden-württembergische Agrarminister an. Denn der Betrieb betreibt vorbildlichen Pflanzenschutz. mehr


Report Düngemittel | 3. Juli 2017 Berater decken Schwachstellen auf

Viele LMS-Mitarbeiter verfügen über einen Hochschulabschluss und viel Praxiserfahrung.

Die Anforderungen an Landwirte werden immer vielfältiger. Volatile Erzeugerpreise sowie Qualitäts- und Umweltauflagen sind für Landwirte schwer durchschaubar. Das LMS-Team erstellt für jeden Betrieb wettbewerbsfähige Konzepte. mehr


Report Düngemittel | 3. Juli 2017 Trendwende bei Harnstoff in Sicht

Zum Start der Einlagerung ist das Risiko fallender Stickstoff-Kurse nach unten begrenzt.

Die globalen Düngermärkte erleben ein Auf und Ab. Auf das „Unerwartete“ sollte der Handel vorbereitet sein. Marktanalysen von Borealis L.A.T in Linz zeigen die Entwicklungen. mehr


Report Düngemittel | 30. Juni 2017 Sperrfristen gelten nach der Ernte

Das neue Düngegesetz zielt auf einen nachhaltigen und Ressourcen schonenden Umgang von Nährstoffen im Betrieb. Daher wird ab 2018 die sogenannte Stoffstrombilanzverordnung gelten. Das Düngegesetz gibt gleichfalls die Regeln der neuen Düngeverordnung vor. Die agrarzeitung (az) fasst die wichtigsten Fragen und Antworten zur guten fachlichen Praxis, die seit Juni 2017 gilt, zusammen. mehr


Report Saatgut Raps | 26. Juni 2017 Starke Pflanzen brauchen wenig Schutz

Markus Melzer, Christoph Bretschneider und Christian Koch setzen auf Mulchsaat (v.l.n.r.).

Im südlichen Niedersachsen arbeiten Markus Melzer und Christoph Bretschneider pfluglos. Zur Mulchsaat gibt es für sie keine Alternative. Der Rapsanbau ist in diesem Jahr nicht ganz sorgenfrei verlaufen. mehr


Report Saatgut Raps | 26. Juni 2017 Pflanzenschutz mit Crispr-Cas

Auf Versuchsfeldern des Bundessortenamtes wird die Arbeit der Rapszüchter getestet.

Rapszüchter stehen wegen des Beizverbots vor neuen Herausforderungen: Es gilt, Sorten zu entwicklen, die Schädlingen einen Schritt voraus sind. Im Kampf gegen die kleinen Übeltäter könnten neue Züchtungsmethoden helfen. mehr


Report Agrarmärkte 2017/18 | 6. Juni 2017 Raps bleibt chronisch knapp

Einen Schutzschirm gegen ungünstiges Wetter hätten sich Landwirte zur Rapsblüte gewünscht.

Sowohl in Europa als auch in Kanada macht das Wetter den Rapspflanzen zu schaffen. Die Preise müssten eigentlich steil nach oben gehen, können sich aber aus der Umklammerung durch billiges Soja nicht lösen. mehr


Report Agrarmärkte 2017/18 | 6. Juni 2017 Weizensilos noch lange gut gefüllt

Die Weizen- und Maiserzeugung wird 2017/18 wohl etwas kleiner ausfallen als im Vorjahr. Bei Weizen gleichen riesige Bestände die Delle aus, bei Mais wird es knapper. Deswegen rechnen Analysten der Commerzbank am ehesten mit Preisimpulsen am Maismarkt. mehr


Report Agrarmärkte 2017/18 | 6. Juni 2017 Seidenstraße erschließt Agrarpotenzial

Hunger nach Rohstoffen und geostrategische Interessen beflügeln das chinesische Engagement in Zentralasien. Die Landwirtschaft in der Region könnte langfristig profitieren. mehr


Report Anbaustrategien Kartoffeln | 29. Mai 2017 Saubere Maschinen für gesunde Felder

Resterden am Fuhrwerk sind eine Gefahrenquelle.

Landwirten ist daran gelegen, ihre Produktion erfolgreich und nachhaltig zu gestalten. Ein wichtiger Grundpfeiler hierfür ist das Vorsorgeprinzip, sprich vorausschauendes Handeln. Es soll verhindern, dass Schäden und Belastungen entstehen. mehr


Report Logistik | 15. Mai 2017 „Marke Eigenbau“ bewährt sich

Klaus Kather (l.) und René Pape sind stolz auf „ihren“ Sensor.

Die Unterbringung seines Getreides ist für Landwirt Klaus Kather wichtig. Ein ausgeklügeltes Belüftungssystem hält die Ware gesund und gestattet einen kontinuierlichen Verkauf nach der Ernte. mehr

« zurück   |   Seite 1 von 15   |   weiter »
 

Anmelden

Noch nicht registriert?

Sie sind (Probe-)Abonnent haben sich aber noch nicht für 'agrarzeitung | online' freigeschaltet? In diesem Fall registrieren Sie sich bitte neu, damit Sie das volle Aboangebot nutzen können.