Specials


Report Agrarmärkte 2017/18 | 6. Juni 2017 Raps bleibt chronisch knapp

Einen Schutzschirm gegen ungünstiges Wetter hätten sich Landwirte zur Rapsblüte gewünscht.

Sowohl in Europa als auch in Kanada macht das Wetter den Rapspflanzen zu schaffen. Die Preise müssten eigentlich steil nach oben gehen, können sich aber aus der Umklammerung durch billiges Soja nicht lösen. mehr


Report Agrarmärkte 2017/18 | 6. Juni 2017 Weizensilos noch lange gut gefüllt

Die Weizen- und Maiserzeugung wird 2017/18 wohl etwas kleiner ausfallen als im Vorjahr. Bei Weizen gleichen riesige Bestände die Delle aus, bei Mais wird es knapper. Deswegen rechnen Analysten der Commerzbank am ehesten mit Preisimpulsen am Maismarkt. mehr


Report Agrarmärkte 2017/18 | 6. Juni 2017 Seidenstraße erschließt Agrarpotenzial

Hunger nach Rohstoffen und geostrategische Interessen beflügeln das chinesische Engagement in Zentralasien. Die Landwirtschaft in der Region könnte langfristig profitieren. mehr


Report Anbaustrategien Kartoffeln | 29. Mai 2017 Saubere Maschinen für gesunde Felder

Resterden am Fuhrwerk sind eine Gefahrenquelle.

Landwirten ist daran gelegen, ihre Produktion erfolgreich und nachhaltig zu gestalten. Ein wichtiger Grundpfeiler hierfür ist das Vorsorgeprinzip, sprich vorausschauendes Handeln. Es soll verhindern, dass Schäden und Belastungen entstehen. mehr


Report Logistik | 15. Mai 2017 „Marke Eigenbau“ bewährt sich

Klaus Kather (l.) und René Pape sind stolz auf „ihren“ Sensor.

Die Unterbringung seines Getreides ist für Landwirt Klaus Kather wichtig. Ein ausgeklügeltes Belüftungssystem hält die Ware gesund und gestattet einen kontinuierlichen Verkauf nach der Ernte. mehr


Report Smartfarming Tier | 8. Mai 2017 Big-Data-Analysen öffnen Horizonte

Das KTBL will die Zukunft der Landwirtschaft aktiv mitgestalten: Hier das Ergebnis eines Nachwuchs-Architektenwettbewerbs zum „smarten“ Stallbau.

Landwirtschaft 4.0 gehört die Zukunft. Sie schafft es, Kundenerwartungen und gesellschaftliche Forderungen nach Nachhaltigkeit zu erfüllen. mehr


Report Smartfarming Tier | 8. Mai 2017 Zauberscheren am Werk

Schneller züchten mit Genomeditierung? Noch ist dieser Limousin-Bulle das Ergebnis klassischer Methoden.

Züchtung ist aufwendig. Forscher wecken die Hoffnung, dass es mit neuen Techniken viel schneller geht. Ob es eine Zukunft für diese Methoden gibt, entscheidet der Europäische Gerichtshof. mehr


Report Pflanzenschutz | 3. Mai 2017 Der Blick wird geschärft

Fabian Lehrke (l.) kann auf die Unterstützung seines Vaters Carl Jürgen Lehrke bauen.

Die sehr intensive Zusammenarbeit mit dem Pflanzenschutzdienst kam für Fabian Lehrke vor vier Jahren gerade zur rechten Zeit. Frisch von der Uni war für ihn nach dem Einstieg in den väterlichen Betrieb jede Unterstützung willkommen. mehr


Report Pflanzenschutz | 3. Mai 2017 Mit starker Beratung auf Wachstumskurs

Expansion am Ortsrand: Das Gewerbegebiet von Westerstetten bietet für das gesamte Landhandels- und Landmaschinengeschäft ausreichend Platz.

Als Landhändler ist Helmut Lehner mit dem Pflanzenschutz groß geworden. Sein Ideenreichtum schafft seither immer neue Standbeine. Einer seiner innovativen Strategien ist kürzlich ausgezeichnet worden. mehr


Report Pflanzenschutz | 3. Mai 2017 Im Vorratsschutz wird es eng

Gegen Schädlinge im Getreide werden die Bekämpfungslücken größer.

Landwirte erzeugen zunehmend nach den Kriterien der integrierten Pflanzenproduktion. Alle Bemühungen sind jedoch erst dann vom Erfolg gekrönt, wenn das Erntegut gesund erhalten wird. Der BVA erkennt Handlungsbedarf. mehr


Report Milchstandort Deutschland | 3. April 2017 Konsolidierung wird fortschreiten

Von Tilgungsaussetzung und -streckung bis zur Vergabe neuer Kredite lauten die Rezepte der OLB in der Milchkrise. Vielen Betrieben ist es gelungen, ihre Produktionskosten zu optimieren.

Die Milch macht’s. Was als Werbebotschaft jahrelang absatzfördernd für sich stand, hätte in der Krise nicht mehr funktioniert – oder nur mit dem Zusatz „Die Milch macht’s schwierig". Die Ansprüche an die Bewirtschaftung der Betriebe wachsen und damit auch der Beratungsbedarf. mehr


Report Milchstandort Deutschland | 3. April 2017 Große Betriebe wollen Verträge

Auszahlungspreis ist nicht der einzige Grund für einen Molkereiwechsel.

Die meisten Milcherzeuger unterliegen einer vollständigen Andienungspflicht. Viele kleine Betriebe finden das gut. mehr


Report Düngemittel | 13. März 2017 „Stillstand ist eine Gefahr“

Interview mit Dr. Jörg-Ulrich Drews,
Geschäftsführer Bundesverband der Düngermischer mehr


Report Düngemittel | 13. März 2017 Magnesium hält Phosphor frisch

Kali kann seine volle Düngewirkung in Kombination mit Magnesium entfalten. Des Weiteren sorgen krümelige Strukturen für eine gute Durchlüftung des Bodens. mehr


Report Düngemittel | 13. März 2017 Fingerspitzengefühl für die erste Gabe

Eine exakte Stickstoff-Schwefel-Düngung ist in diesem Frühjahr kein Kinderspiel. Groß ist das Risiko, dass Wechselfröste die oberirdischen Pflanzenteile schädigen. mehr

« zurück   |   Seite 1 von 14   |   weiter »
 

Anmelden

Noch nicht registriert?

Sie sind (Probe-)Abonnent haben sich aber noch nicht für 'agrarzeitung | online' freigeschaltet? In diesem Fall registrieren Sie sich bitte neu, damit Sie das volle Aboangebot nutzen können.