Specials


Report Pflanzenschutz im Frühjahr | 20. Februar 2017 „Nach guten Jahren kommt auch einmal eine Delle“

Interview mit Dr. Nicolaus-Erik Clausen,
Geschäftsführer der Spiess-Urania Chemicals GmbH, Hamburg mehr


Report Pflanzenschutz im Frühjahr | 20. Februar 2017 Brexitfolgen erschweren Pflanzenschutz

Farmer hoffen auf mehr Möglichkeiten, aber wie die künftigen Regeln aussehen werden, ist noch unklar.

Landwirte in Großbritannien hoffen, dass mit dem EU-Austritt ihres Landes bürokratischer Ballast wegfällt. Im Pflanzenschutz hält der Brexit aber überwiegend Nachteile bereit. mehr


Report Pflanzenschutz im Frühjahr | 20. Februar 2017 Wenn der Raps blüht, wird der Glanzkäfer zum Nützling

Vielfalt auf dem Acker: Die Fruchtfolge hat Bernd Kneer um Winterackerbohnen erweitert.

Eine konsequente Bonitierung der Bestände reduziert den Einsatz von Insektiziden. Das ist eine Erkenntnis auf dem Demonstrationsbetrieb Kneer in Nordrhein-Westfalen. Gezielter Pflanzenschutz beginnt in Wülfrath schon mit der Aussaat und der Sortenwahl. mehr


Report Pflanzenschutz im Frühjahr | 20. Februar 2017 Bewährte Ideenschmiede für Prognosemodelle

Im Duo bringen Benno Kleinhenz (l.) und Manfred Röhrig die Projekte für die Pflanzenschutzdienste voran.

Wer sich mit digitalen Anwendungen im Pflanzenschutz befasst, trifft sehr schnell auf die beiden Geschäftsführer der Organisationen Zepp und Isip. Sie bringen Innovationen mit unmittelbarem Nutzwert für Landwirte auf den Weg. In diesem Jahr heißt es: „Go mobile“. mehr


Report Pflanzenschutz im Frühjahr | 20. Februar 2017 „Mit uns können Landwirte rechnen“

Interview mit Michael Hess,
Leiter BASF Crop Protection Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux mehr


Report Saatgut Sommergetreide | 6. Februar 2017 „Die Landwirte sind vorsichtig geworden“

Interview mit Hans-Peter Ruopp,
Bundesverband der VO-Firmen (BVO) mehr


Report Saatgut Sommergetreide | 6. Februar 2017 Moderne Sorten bringen mehr Sicherheit

Kostenintensiv: Biotechnologie-Labor für innovative Pflanzenzüchtung.

Leistungsfähige Sorten mit Flexi-Malt-Qualität können dem Braugerstenanbau in Deutschland neue Perspektiven bieten. Sie mindern das Risiko der Landwirte und senken die Kosten der Verarbeitung. Zwei Sorten sind bereits empfohlen. mehr


Report Düngemittel | 30. Januar 2017 Wasserschutz hat erste Priorität

Fast 35 Prozent aller Grundwasserkörper in Deutschland befinden sich in einem schlechten Zustand. Ein ernüchterndes Fazit liefert der aktuelle Nitratbericht 2016. mehr


Report Düngemittel | 30. Januar 2017 Landwirte haben die Qual der Wahl

Joachim Kalberlah steht ständig mit Marktpartnern und Kunden in Kontakt

Das Ordern von Betriebsmitteln ist für jeden landwirtschaftlichen Betrieb jährlich mit hohen Kosten verbunden. Die Agrareinkauf GmbH in Braunschweig steht im ständigen Austausch mit Industrie und Handel. Die Kunden wählen aus einer Vielzahl von Offerten zu fairen Preisen aus. mehr


Report Düngemittel | 30. Januar 2017 Düngeverordnung biegt in die Zielgerade ein

Ab Februar können Landwirte Gülle wieder auf Acker- und Gründland ausbringen.

Das Bundesagrarministerium (BMEL) stellt seinen finalen Entwurf der Düngeverordnung im Februar dem Bundestag vor. Kritiker pochen auf die konsequente Umsetzung vereinbarter Regeln. mehr


Report Düngemittel | 30. Januar 2017 Logistik fordert Nervenstärke

Seit Monaten führt der Rhein – hier bei Ludwigshafen – Niedrigwasser. Schiffe können nur einen Bruchteil der üblichen Düngemittelladung aufnehmen.

In diesem Frühjahr spricht vieles für eine starke Düngesaison. Wer jetzt noch Stickstoffdünger braucht, muss tief in die Tasche greifen. mehr


az-Länderserie | 9. Januar 2017 Weltmarktführer mit Haselnüssen und Weizenmehl

Die Türkei profitiert von der Lage zwischen Europa, Asien und dem Vorderen Orient. Weizen kommt auf kurzem Wege über das Schwarze Meer. Türkische Spezialitäten wiederum gehen in die ganze Welt. mehr


az-Länderserie Türkei | 9. Januar 2017 Abkehr von Subventionen mit der Gießkanne

Für Haselnüsse und Honig sowie Obst und Gemüse ist das Land am Bosporus weltweit berühmt. Doch die Türkei weist auch eine beachtliche Getreideerzeugung auf, die fast das deutsche Niveau erreicht. mehr


Report Saatgut Mais | 5. Dezember 2016 Erdnussflips und Tortillachips aus Freimersheim

Annahmegosse: Hochbetrieb zur Ernte.

Hoch spezialisiert allein auf die Verarbeitung von Mais, schreibt die Mühle der Cornexo GmbH Erfolgsgeschichte. Der Standort in der Pfalz passt perfekt. mehr


Report Saatgut Mais | 5. Dezember 2016 Genügend Platz für jedes einzelne Saatkorn

Mobile Kontrolle auf dem Schlepper.

Für eine genaue Platzierung des Saatguts können auch kleinräumige Bodenbedingungen berücksichtigt werden. Ein Versuch zeigt, dass damit jedes Samenkorn sein Pflanzenpotenzial optimal entfalten kann. mehr

« zurück   |   Seite 1 von 13   |   weiter »
 

Anmelden

Noch nicht registriert?

Sie sind (Probe-)Abonnent haben sich aber noch nicht für 'agrarzeitung | online' freigeschaltet? In diesem Fall registrieren Sie sich bitte neu, damit Sie das volle Aboangebot nutzen können.