Report Lateinamerika
: Agrargigant unter der Lupe
 

Länderanalyse Südamerika

Jetzt für nur 14,90 € downloaden (zzgl. gesetzl. MwSt.).

Brasilien hat die USA als Top-Sojaproduzent weltweit überholt. Gleichzeitig ist das Land der global größte Zuckerexporteur.

Der Nachbarstaat Argentinien versorgt Tierhalter und Mischfutterhersteller in der EU mit Sojaschrot. Zudem ist Lateinamerika gewichtiger Spieler in der Produktion von qualitativ hochwertigem Rindfleisch, bedeutend in der Herstellung von Bioethanol und einflussreich an den Märkten für Weizen und Mais. Gleichzeitig wächst die Bierproduktion dort, während der Ausstoß in Europa rückläufig ist.

Muss sich die Landwirtschaft in der EU also warm anziehen? Hat sie das geplante Handelsabkommen der Europäischen Union mit dem südamerikanischen Staatenblock Mercosur zu fürchten? Welche politischen Pflöcke schlägt der neue brasilianische Präsident Jair Bolsonaro für die Landwirtschaft ein?

Diesen und anderen Fragen geht die Redaktion der agrarzeitung (az) in ihrem „Report Lateinamerika“ nach.

 

 

Lieferbedingungen

Mit Eingabe Ihrer Daten erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. In dieser finden Sie einen Link zur Bestätigung des Kaufs. Nach der Bestätigung durch Sie können Sie das Whitepaper direkt herunterladen. Im Nachgang zu Ihrer Bestätigung übersenden wir Ihnen eine Rechnung in Höhe von 14,90 EUR zzgl. gesetzl. MwSt., deren Begleichung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt fällig wird.

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu. Ich habe mein Widerrufsrecht zur Kenntnis genommen.

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, um den "Report Lateinamerika" kostenpflichtig zu bestellen.