Arbitrage

Das Wort Arbitrage bezeichnet in der Wirtschaft die risikofreie Ausnutzung von zeitlichen oder räumlichen Kurs-, Zins-, oder Preisdifferenzen, um Gewinn zu machen. 
Arbitrage gehört neben dem Hedging und der Spekulation zu den Strategien im Finanzmanagment. Arbitragegeschäfte sind risikofrei, weil sämtliche Informationen über Kurse, Zinsen oder Preise zum Zeitpunkt des Geschäftsabschlusses vorliegen.