Bioenergie

Unter dem Begriff Bioenergie versteht man Energie, die aus Biomasse gewonnen wird. Als Biomasse eignen sich Holz, Stroh, Mais, Getreide, Zuckerrüben, Raps, Pflanzenöle, Bioabfälle, Exkremente wie Gülle, aber auch Algen und andere Stoffe. Aus Biomasse können Strom, Wärme und Biokraftstoffe erzeugt werden.