Biozide

Als "Biozide" bezeichnet man Wirkstoffe, die auf chemischem und biologischem Weg Schadorganismen abschrecken, unschädlich machen oder zerstören, beispielsweise Motten, Holzwürmer und Mäuse. Schädigungen von
Lebensmitteln, Bedarfsgegenständen, Baumaterialien (Holz) und anderen Produkten
sollen damit verhindert sowie die Hygiene in Gebäuden gewährleistet werden.