Bonitur

Bonitur ist im Versuchswesen die Abschätzung, Beurteilung und Einschätzung von Pflanzen nach bestimmten Merkmalen wie Vitalität, Krankheitssymptome und Wuchsleistung. Die visuelle Einschätzung von Veränderungen an einem Versuchsobjekt erfolgt anhand einer Skala, bei der der Einschätzung ein bestimmter Zahlenwert zugeordnet wird – beispielsweise 0 für „kein Befall“ bis 9 für „sehr starker Befall“.