Capping

Als Capping wird die Deckelung von Direktzahlungen bezeichnet. Es geht um eine Höchstgrenze für die EU-Prämien. Nach der GAP-Reform können einzelne EU-Mitgliedstaaten das Capping freiwillig einführen.