Clearingstelle

Eine Clearingstelle ist eine Börsenbehörde und Bank (Clearinghouse), die für alle Transaktionen an der Börse zuständig ist. Sie sorgt dafür, dass die Margin bezahlt wird, oder Margin Calls ausgerufen werden. Sie verwaltet in diesem Sinne alle Kontraktverkäufe und -käufe.