Epigenetik

Die Epigenetik ist ein natürliches Phänomen, das bei allen Lebewesen vorkommt. Durch epigenetische Mechanismen wird die primäre genetische Information in der DNA nicht verändert, sondern die Ausprägung einzelner Gene flexibel geregelt, zum Beispiel als Reaktion auf Trockenheit. In Abhängigkeit von Umwelteinflüssen – wie langen Dürreperioden – werden die Gene mehr oder weniger von der DNA abgelesen und in Proteine übersetzt. Diese Anpassungen der Pflanzen an ihre Umwelt können vererbt werden, obwohl sie nicht in der primären DNA-Sequenz gespeichert werden.