Koexistenz

Der Begriff "Koexistenz" bedeutet das Nebeneinander verschiedener Produktionsweisen. So soll die Erzeugung von Lebens- und Futtermitteln sowohl mit konventionellen, ökologischen Anbaumethoden als auch mit gentechnisch veränderten Organismen (GVO) gemäß der EU-Freisetzungsrichtlinie und dem deutschen Gentechnikgesetz möglich sein.