Safener

Ein Safener ist ein Mittel, das das Entgiftungssystem in der Zielkultur, zum Beispiel Weizen, aktiviert. Dadurch wird ein eingesetztes Herbizid schneller in der Nutzpflanze abgebaut. Das Wachstum der Kulturpflanze wird somit nicht beeinträchtigt, während die Wirkung des Herbizids auf die Unkrautflora unverändert erhalten bleibt.