Spotfarming

Spotfarming ist der ackerbauliche Ansatz, auf die Bedürfnisse jeder einzelnen Pflanze einzugehen. So sollen Dünger, Pflanzenschutz und andere Betriebsmittel punktgenau (spot) und sparsam eingesetzt werden können. Die Idee ist, dass in Zukunft cloudbasierte Feldroboter und SmartFarming-Technologien das Feld managen und jede einzelne Pflanze individuell betreuen können. Die notwendigen Technologien befinden sich noch im Entwicklungsstadium.