Börsen brauchen Futter

Börsenpreise bilden Erwartungen an künftige Entwicklungen von Angebot und Nachfrage ab. Einen wichtigen Austausch bieten die regelmäßigen Börsenveranstaltungen. Außerdem gefragt sind Prognosen, die auf solidem Expertenwissen basieren wie etwa die regelmäßigen Schätzungen des USDA, des IGC oder der FAO. Auf nationaler Ebene bieten Statistikämter und Ministerien spannende Zahlen für die Börsen. Wenn neue Erkenntnisse veröffentlicht werden, können sie erhebliche Kursausschläge bei Getreide und Ölsaaten auslösen.


Die agrarzeitung sagt Ihnen jede Woche, welche Termine Sie keinesfalls verpassen dürfen. Wir veröffentlichen für Sie im Wochentakt alle börsenrelevanten Termine, soweit sie der Redaktion bekannt sind.