Geflügelhaltung

Roboter sorgt im Stall für Bewegung

Roboter "Curiosity" fährt autonom durch den Hühnerstall und lockert das Einstreu auf. Das soll sich positiv auf die Tiergesundheit und die Umweltwerte des Stalls auswirken.
Bild: SB
Roboter "Curiosity" fährt autonom durch den Hühnerstall und lockert das Einstreu auf. Das soll sich positiv auf die Tiergesundheit und die Umweltwerte des Stalls auswirken.

Sie sind klein und autonom unterwegs. Die Roboter der französischen Firma Tibot Technologies sollen dabei helfen, die Haltungsbedingungen für Legehennen und Masthühner zu verbessern.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats