Geflügelhaltung

Roboter sorgt im Stall für Bewegung

Roboter "Curiosity" fährt autonom durch den Hühnerstall und lockert das Einstreu auf. Das soll sich positiv auf die Tiergesundheit und die Umweltwerte des Stalls auswirken.
Bild: SB
Roboter "Curiosity" fährt autonom durch den Hühnerstall und lockert das Einstreu auf. Das soll sich positiv auf die Tiergesundheit und die Umweltwerte des Stalls auswirken.

Sie sind klein und autonom unterwegs. Die Roboter der französischen Firma Tibot Technologies sollen dabei helfen, die Haltungsbedingungen f&u

Dieser Artikel ist nur für (Probe-)Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Leser der ‘agrarzeitung‘?

Zum Login für Abonnenten

Sie sind noch kein Abonnent? Testen Sie kostenlos und unverbindlich unser Angebot oder abonnieren Sie direkt:

Testzugang 0,00 €

Lernen Sie uns kennen
  • sofortiger Zugang zur gesamten Website
  • kostenlos für 24 Stunden
  • Auch mobil nutzbar

4 Wochen Print + Digital 0,00 €

Schauen Sie alles in Ruhe an
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Print, Premium-Zugang zur Website, Apps und Newsletter

Jahresabo 457,49 €

Sichern Sie sich Ihren Marktüberblick / Wissensvorsprung
  • Jeden Freitag die agrarzeitung
  • Premium-Zugang zur Website und Apps
  • Tägliche Newsletter
Alle Angebot im Überblick
stats