Eindrücke von den DLG-Feldtagen

Feld und Display gleichzeitig im Blick

Ein Überblick übers Feld verschaffen sich die Besucher auf dem Euralis-Turm - oder auf dem Handy.
Foto:kbo
Ein Überblick übers Feld verschaffen sich die Besucher auf dem Euralis-Turm - oder auf dem Handy.

Bei optimalem Wetter hat die DLG am Dienstag ihre dreitägige Pflanzenshow eröffnet. Sorten, Düngung, Pflanzenschutz und ackerbauliche Maßnahmen der Anbieter wird die Landwirtschaft drei Tage lang in Bernburg kritisch auf Herz und Nieren überprüfen. Der heimliche Hauptdarsteller ist aber das Handydisplay, auf dem alle digitalen Lösungen für die Landwirtschaft in Zukunft Platz finden müssen.


DLG-Feldtage: Der erste Tag in Bernburg-Strenzfeld


Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats