Zukunftsdialog Alles Wichtige vom Zukunftsdialog
Diskussion und Dokumentation - Auf dem Zukunftsdialog Agrar & Ernährung 2018 in Berlin tauschen Vertreter der verschiedensten gesellschaftlichen Gruppen Positionen aus.
Foto: jst
Zukunftsdialog 2018

Enger Ökologischer Kragen

Die deutsche Landwirtschaftspolitik steht am Scheideweg. Ökologische Themen gewinnen an Brisanz. Das wird einer Agrarwende-Stimmung Vorschub leisten. Das sagte zumindest Bernd Ulrich, stellvertretender Chefredakteur und Leiter des Politikressorts von Die ZEIT, am Vorabend des „Zukunftsdialogs Agrar & Ernährung 2018“ in Berlin.

von Stefanie Pionke
Dienstag, 05. Juni 2018

Zukunftsdialog Agrar & Ernährung

Schulterschluss beim Zukunftsdialog

Mehr als 400 Gäste haben am Dienstag den „Zukunftsdialog Agrar & Ernährung“ von agrarzeitung (az) und DIE ZEIT besucht. Darunter Barbara Hendricks (SPD), Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Christian Schmidt (CSU), Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, sowie der Philosoph Richard David Precht.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 02. Juni 2017
Zukunftsdialog Agrar & Ernährung

Nicht öko - aber ökologischer

Ernährungs-Expertin Prof. Daniel fordert einfachere Lösungsvorschläge für den Konsumenten. Auf dem Zukunftsdialog Agrar & Ernährung diskutiert sie mit Saori Dubourg von der BASF, Dr. Thomas Kaufmann von Evonik und Dr. Johannes Merck von der Michael Otto Stiftung für Umweltschutz über die Rolle der Ernährung in der Wohlstandsgesellschaft. Die große Frage: Wie ökologisch geht konventionell?

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 30. Mai 2017
Zukunftsdialog Agrar & Ernährung

Wer rettet unseren Weizen?

Weizen hat es schwer. Bücher wie „Weizenwampe“ haben einen Teil dazu beigetragen. Ebenso hat die Pflanze mit wiederaufkeimende Krankheiten zu kämpfen. Auf dem Zukunftsdialog Agrar & Ernährung in Berlin diskutieren die Experten lebhaft.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 30. Mai 2017
Zukunftsdialog Agrar & Ernährung

Insektensnacks gehört die Zukunft

Drei Wissenschaftlerinnen sehen in Mehlwürmern die Zukunft der Ernährung. Da Insekten in Lebensmitteln (noch) nicht zugelassen sind, bringen sie sich zunächst mit Tiernahrung in die Pole-Position. Das ist eine Auszeichnung wert.

von Dr. Angela Werner
Dienstag 30. Mai 2017
Zukunftsdialog Agrar & Ernährung

Emotion versus Fakt

Postfaktische Zeiten - mehr als ein Reizwort? Wirtschaft, Politik, NGOs und Unternehmen loten gemeinsam mit Verbrauchern aus, was das für Agrar- und Ernährungswirtschaft bedeuten kann. Die agrarzeitung und die Wochenzeitung die Zeit laden dazu Ende Mai zum Dialog nach Berlin ein.

von Katja Bongardt
Montag 10. April 2017
Impressionen

Broschüre zum Zukunftsdialog 2016

Wer hat mitdiskutiert beim Zukunftsdialog Agrar & Ernährung am 11. Mai 2016 in Berlin? Was war Thema und wer hat sich mit besonders prägnanten Aussagen hervorgetan? Lesen Sie es nach in der Broschüre zum Zukunftsdialog.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 08. Juni 2016
Essen der Zukunft

Genuss mit Zielkonflikten

Einige Wünsche der Gesellschaft an die Produktion von Lebensmitteln stehen im Widerspruch zueinander. Eine bessere CO2-Bilanz etwa ist mit Ansprüchen an das Tierwohl kaum vereinbar.

von Stefanie Pionke
Mittwoch 11. Mai 2016
Protest beim Zukunftsdialog

BUND macht Stimmung gegen Glyphosat

Die Umweltschützer nutzten den Zukunftsdialog, um ihrem Protest gegen den umstrittenen Pflanzenschutzwirkstoff Ausdruck zu verleihen. Bundesagrarminister Schmidt erläuterte, unter welchen Bedingungen die Bundesregierung in der kommenden Woche der erneuten Zulassung zustimmen wird.

von Stefanie Pionke
Mittwoch 11. Mai 2016
Zukunftsdialog

Zwischen Wein und Wirtschaft

Schon der Vorabend des Zukunftsdialogs Agrar & Ernährung startet viel versprechend. Bei Wein und Häppchen trifft sich das Who is Who der Branche.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 11. Mai 2016
Zukunftsdialog

Mit "Jamming" neue Impulse liefern

Im Vorfeld des heutigen Zukunftsdialogs Agrar & Ernährung in Berlin trafen sich 25 Agrarexperten zum äußerst dynamischen Ideenaustausch. Nerven, Zeitdisziplin und Kreativität waren gefragt.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 11. Mai 2016
Visionen

Das bestimmt die Agrarwirtschaft

Referenten des Zukunftsdialog Agrar & Ernährung 2016 äußern sich zu den Themen, die Entscheider der Branche umtreiben: Seien es Lehren aus der gesellschaftlichen Kritik, die ideale Agrarpolitik oder der Trend zur Regionalität.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 04. Mai 2016
Umfrage

Mehr Geld für Tierschutz

Für Produkte mit höheren Tierwohl-Vorgaben würden zumindest die Teilnehmer am Zukunftsdialog Agrar & Ernährung 2015 tiefer in die Tasche greifen. Über die Strukturen in der Schweinehaltung zeigten die Veranstaltungsgäste sich gut informiert.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 28. April 2016
Zukunftsdialog 2015

Gewissensbisse versus Genuss

Wie verändern gesellschaftliche Trends unsere Ernährung? Geht Fleischgenuss bald nur noch mit Gewissensbissen einher? Stehen Landschaft und Landwirtschaft im Gegensatz zueinander? Diesen Fragen ging der "Zukunftsdialog Agrar & Ernährung 2015" nach.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 28. April 2016