az

Herausforderungen für die Agrar- und Ernährungswirtschaft – Welche Lösungsansätze gibt es für die Zukunft? In diesem Jahr hat sich die Situation im Landwirtschafts- und Ernährungssektor durch den Krieg in der Ukraine um einen Faktor erweitert, der bei zukünftigen Weichenstellungen zu berücksichtigen ist. Aus diesem Grund wollen wir auf dem Kongress erörtern, wie wir trotzdem wichtige Ziele wie Biodiversität und Klimaschutz nachhaltig umsetzen und die Agrarbranche zukunftsfähig gestalten.

Veranstaltungsdaten:

21.6.2022  
10:00 – 17:00 Uhr
Alte Münze
Molkenmarkt 2
10179 Berlin



Im Namen der ZEIT und der ‚agrarzeitung‘ laden wir Sie herzlich zum diesjährigen Zukunftsdialog Agrar & Ernährung ein, der am 21. Juni in der Alten Münze in Berlin stattfindet!
In diesem Jahr hat sich die Situation im Landwirtschafts- und Ernährungssektor durch den Krieg in der Ukraine um einen Faktor erweitert, welcher bei zukünftigen Weichenstellungen zu berücksichtigen ist.

Gerne wollen wir mit Ihnen unter dem Leitgedanken »Herausforderungen für die Agrar- und Ernährungswirtschaft – Welche Lösungsansätze gibt es für die Zukunft?« erörtern, wie wir trotzdem wichtige Ziele wie Biodiversität und Klimaschutz nachhaltig umsetzen und die Agrarbranche zukunftsfähig gestalten.
Die Veranstaltung führt Vertreter:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Nichtregierungsorganisationen zusammen, um kontrovers über die Zukunft der Land- und Ernährungswirtschaft zu diskutieren. 

Die Podiumsdiskussionen und Vorträge greifen u.a. folgende Themen auf:

  • Die Folgen des Ukrainekriegs für die Agrar- und Ernährungswirtschaft
  • Welche Weichen müssen im Umweltschutz gestellt werden, um den Agrarsektor nachhaltig zu transformieren?
  • Best Practice: Welche Maßnahmen bringen relevante Beiträge zum Erreichen der Klima- und Biodiversitätsziele?
  • Wie kann der Handel in vor- und nachgelagerte Wertschöpfungsketten einwirken und damit nachhaltigeren Konsum und Produktion unterstützen?
  • Perspektiven aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik: Die nächste Generation von Lösungen
  • Wir würden uns freuen, Sie vor Ort begrüßen zu dürfen! Über den Hashtag #zdae22 können Sie auch in den sozialen Netzwerken dabei sein.

    stats