FeedMagazine Nachrichten Neueste Nachrichten vom FeedMagazine
Prof. Wilhelm Windisch
BS

Image besser als wahrgenommen

Die Themenkomplexe der öffentlichen Diskussion über Landwirtschaft werden vor allem von den Social Media bestimmt.

von Bernd Springer
Montag, 27. Juni 2022

Rinderherde „Down Under“ wächst deutlich

Der Rinderbestand in Australien ist wegen vorheriger Dürrephasen im Jahr 2020 auf den tiefsten Stand seit mehr als 20 Jahren gesunken. Nun kommt der Herdenaufbau gut voran.

von FeedMagazine/ Kraftfutter
Montag 27. Juni 2022

Die Zeit drängt

Eine Systemtransformation im Agrar- und Ernährungssektor ist dringlich. Darin sind sich alle Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Nichtregierungsorganisationen auf dem Zukunftsdialog Agrar & Ernährung einig. Eine Reduktion des Fleischkonsums, Biodiversität und Klimaschutz dürfen aber nicht aus den Augen verloren werden.

von Henrike Schirmacher
Freitag 24. Juni 2022

Liste der Reserve-Wirkstoffe bleibt

Die Liste der künftig für die Humanmedizin vorzubehaltenden antimikrobiellen Wirkstoffe hat eine weitere Hürde genommen. Die von der EU-Kommission erstellte Aufstellung wird nach dem Willen der Europaparlamentarier nicht verändert. Kritik kommt aus den Reihen der Grünen.

von FeedMagazine/ Kraftfutter
Freitag 24. Juni 2022

Hitzestress tötet tausende Mastrinder

Auch in den Vereinigten Staaten bekommen die Landwirte die Folgen des Klimawandels immer drastischer zu spüren. Medienberichten zufolge sind im Südwesten des Bundesstaates Kansas mehrere tausend Mastrinder in Feedlots aufgrund einer Hitzewelle verstorben.

von FeedMagazine/ Kraftfutter
Donnerstag 23. Juni 2022

Milchsektor leidet schwer

Seit Beginn des Krieges hat die Ukraine 50.000 Milchkühe verloren. Bis Jahresende könnte sich die Zahl verdoppeln. Zudem fehlen Futter und Tierärzte.

von FeedMagazine/ Kraftfutter
Donnerstag 23. Juni 2022

Geflügelpest im Sommer häufiger

In Dänemark scheint sich die Hochpathogene Aviäre Influenza (HPAI) von einer saisonal auftretenden Krankheit zu einem Dauerproblem zu entwickeln. Das bedeutet ein erhöhtes Risiko für Geflügelhalter.

von FeedMagazine/ Kraftfutter
Mittwoch 22. Juni 2022

Weniger Mischfutter verkauft

Die Genossenschaft aus Schneiderkrug blickt auf ein turbulentes Geschäftsjahr zurück. Der Futterabsatz für Puten ist schwierig, Aufwind dagegen für Bio-Futter. Eröffnet wurde auch ein neuer Standort.

von Olaf Schultz
Mittwoch 22. Juni 2022

Vielversprechende erste Erfolge mit männlichen Legeküken

In Europa gibt es immer mehr Entwicklungen in Bezug auf die Regulierung männlicher Legeküken. Diese männlichen Legeküken wurden früher oft als Eintagsküken gekeult, aber aufgrund strengerer Gesetze, beispielsweise in Deutschland, müssen diese männlichen Legeküken jetzt aufgezogen oder über ein In-Ovo-Verfahren selektiert werden.

von FeedMagazine/ Kraftfutter
Dienstag 21. Juni 2022

Peter Radewahn ist Ehrenmitglied der FEFAC

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 1. Juni in Utrecht ernannte die Fefac Peter Radewahn, Geschäftsführer des Deutschen Verband Tiernahrung (DVT) zum Ehrenmitglied.

von Bernd Springer
Montag 20. Juni 2022

Alles rund um Leguminosen

Die Webseite des neuen Leguminosen-Netzwerks LeguNet ist online. Interessierte finden dort Informationen rund um den Anbau, die Verwertung und Verfütterung von Hülsenfrüchten wie Ackerbohnen, Erbsen, Lupinen und Soja.

von FeedMagazine/ Kraftfutter
Freitag 17. Juni 2022
Analyse

Milchkühe erfolgreich füttern

Wie kann angesichts stark steigender Kraftfutterpreise eine wirtschaftlich erfolgreiche Milchkuhfütterung umgesetzt werden? Die Veranstaltung „Optimale Milchkuhfütterung im Preishoch“ analysiert Erfolgsfaktoren.

von FeedMagazine/ Kraftfutter
Mittwoch 15. Juni 2022

Treffpunkt in Utrecht: Persönlich und innovativ

Die Messe Victam International und VIV Europe in Utrecht fand in diesem Jahr erstmals wieder in Präsenz statt. Besucher, Aussteller und Veranstalter sind zufrieden. Trotz der Covid-Pandemie und dem Ukraine-Krieg ist die Zahl der Besucher gegenüber 2019 gestiegen.

von FeedMagazine/ Kraftfutter
Mittwoch 15. Juni 2022
Ukraine

Kiew erwartet 20 Mio. t Weizen

Das ukrainische Landwirtschaftsministerium rechnet zwar mit einer Getreideernte zwischen 48 und 50 Mio. t, die Verluste auch bei Gerste, Mais und Sonnenblumen sind aber erheblich. Lagerraum für die neue Ernte bleibt das Nadelör.

von FeedMagazine/ Kraftfutter
Dienstag 14. Juni 2022

Mit Pflanzenextrakten gegen ASP-Viren

Afrikanische Schweinepest (ASP) ist für die Schweineindustrie eine große Bedrohung und Prävention die einzige Kontrollmöglichkeit. Dr. Eckel Animal Nutrition hat mit AntaShield ein phytogenes Produkt entwickelt, um das Risiko einer Übertragung über das Futter zu minimieren.

von FeedMagazine/ Kraftfutter
Dienstag 14. Juni 2022

Mee(h)r im Stall

Die Transformationsforschung agrar Niedersachsen an der Universität Vechta will in zwei Praxisbetrieben ein Klimasystem erproben. Es soll gleich vier Herausforderungen in der Geflügelhaltung adressieren.

von FeedMagazine/ Kraftfutter
Montag 13. Juni 2022

Agrarhandel fordert mehr Unterstützung

Um die Ernährung weltweit für Mensch und Tier langfristig zu sichern, muss der technologische Fortschritt genutzt werden, fordern die im GrainClub organisierten Branchenverbände. Kurzfristig müssten für ukrainische Getreideexporte Lösungen gefunden werden. Konkrete Vorschläge haben die Agrarhändler in einem offenen Brief an die zuständigen Bundesministerien vorgelegt.

von Dr. Angela Werner
Freitag 10. Juni 2022

Roggen reduziert Salmonellen

Ein höherer Anteil an Roggen im Futter tut Schweinen gut. Das kommt nicht nur der Darmgesundheit zugute, auch die CO2-Bilanz der Schweinehaltung fällt besser aus.

von FeedMagazine/ Kraftfutter
Donnerstag 09. Juni 2022