FeedMagazine

5N Plus, ein führender Produzent von Spezialchemikalien und Verarbeitungsprodukten, kündigt den Eintritt in den Futterminerlienmarkt an.

 Für diesen Markt erwartet das Unternehmen einne Marktumfang von 5 Mrd. $ im Jahr 2022. Gestützt wird diese Annahme durch die Knappheit der Böden an essenziellen Mineralien und Metallen und die weltweit wachsende Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Fleischprodukten. 5N Plus wird eine Reihe von Produkten herstellen, die auf die spezifischen Bedürfnisse der Futtermittelindustrie abzielen. Zunächst gilt die Konzentration der Produktion und Entwicklung von Futtermitteln, die Spurenelemente für die Gesundheit und Ernährung von Tieren enthalten.
Das Investment des Unternehmens wird in mehreren Phasen erfolgen mit dem ersten Schritt der Eerstellung einer Produktionsanlage in Europa, die innerhalb von zwölf Monaten entstehen soll mit ersten Warenproben im 4. Quartal 2018 und unmittelbar anschließender Mengenproduktion.
Mit der neuen Produktionsstätte soll die kundenorintierte Herstellung hochwertiger Futtermittel die Basis des Unternhemens verbreitern. Sie wird so aufgebaut, dass sie mit neuester Technologie Spurenelemente mit geringsten Toleranzen, wie sie für Futtermittel notwendig sind, herstellen kann. Das bedeutet mehr Verlässlichkeit und Sicherheit für die Futtermittelindustrie. Den Vertrieb der Produkte in Europa übernimmt Jadis Additiva, Schiedam/NL.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats