FeedMagazine
von links nach rechts: Mag. Rudolf Stelzhammer, Dr. Heinz Flatnitzer (beide Vorstände der ERBER Gruppe), S.E. Nguyen Xuan Phuc, Ministerpräsident Vietnam, DI Phuong Nguyen Quang, MSc, Geschäftsführer BIOMIN Vietnam und Kambodscha.
Biomin
von links nach rechts: Mag. Rudolf Stelzhammer, Dr. Heinz Flatnitzer (beide Vorstände der ERBER Gruppe), S.E. Nguyen Xuan Phuc, Ministerpräsident Vietnam, DI Phuong Nguyen Quang, MSc, Geschäftsführer BIOMIN Vietnam und Kambodscha.

Am Dienstag, 16. Oktober 2018, begrüßte die international tätige ERBER Gruppe eine Delegation aus Vietnam im BIOMIN Forschungszentrum Tulln. Die Delegation wurde vom vietnamesischen Premierminister S.E. Nguyen Xuan Phuc, der zusammen mit einigen Mitgliedern der vietnamesischen Regierung und hochrangigen Mitgliedern einer Handelsdelegation BIOMIN besuchte.
Die Vorstände der ERBER Group, Heinz Flatnitzer und Rudolf Stelzhammer, begrüßten die vietnamesische Delegation im BIOMIN Forschungszentrum in Tulln für bilaterale Geschäftsgespräche. Die ERBER Group ist seit 1995 in Vietnam tätig. Heute ist die Region Südasien einer der größten Zukunftsmärkte der ERBER AG.
Heinz Flatnitzer, Vorstand der ERBER AG: "Die ERBER Group versteht sich als Expertenorganisation und Weltmarktführer in ihrer Kernkompetenz des Risikomanagements für Mykotoxin - nachhaltig und zukunftsorientiert. Unser internationaler Fokus auf Asien, insbesondere auf Vietnam, sowie unsere eigene Forschung und Entwicklung sind wichtige Elemente unseres Erfolgs und tragen seit über 30 Jahren zu unserem stetigen Wachstum bei. Die ERBER Group ist derzeit in 142 Ländern tätig und beschäftigt weltweit rund 1.500 Mitarbeiter - davon rund 500 in Österreich und 80 in Vietnam. "
Rudolf Stelzhammer, Geschäftsführer der ERBER AG, freut sich über den Besuch dieser hochrangigen Delegation und verweist auf die wunderbare langfristige Entwicklung, insbesondere in der asiatischen Region: "Der Vertrieb der ERBER AG, zusammen mit den Divisionen BIOMIN, ROMER LABS, SANPHAR und EFB, hat in unserem Geschäftsjahr 2017 einen Rekord von 327 Millionen Euro erreicht - der langfristige Durchschnitt unseres erfolgreichen Wachstums liegt bei 16% jährlich. Vietnams Beitrag zum Gesamtumsatz der ERBER AG der letzten Jahre hat sich besonders deutlich erhöht. Dies beruht auch auf den guten Rahmenbedingungen in diesem Bereich: Die Sozialistische Republik Vietnam gehört seit vielen Jahren zu den dynamischsten Ländern in Südostasien. Die Wachstumsraten der vergangenen Jahre lagen immer über 6%. Im vergangenen Jahr hatten wir eine Wachstumsrate von 6,7%, mehr als das Regierungsziel. "
Phuong Nguyen Quang, Geschäftsführer Vietnam, BIOMIN: "Die BIOMIN Vietnam Company Limited wurde bereits 1995 in Hanoi gegründet. Heute betreibt BIOMIN zwei hochmoderne Futterproduktionsstätten im Norden und im Süden des Landes sowie ein landwirtschaftliches Aquakultur-Forschungszentrum und ein Diagnose-Labor für Tiergesundheit an der Nong Lam-Universität in Ho-Chi-Minh-Stadt . Das Ziel von BIOMIN in Vietnam ist es, seine Vorreiterrolle bei der Entwicklung antibiotikafreier Futtermittelzusatzstoffe für Aquakulturen, Rinder, Schweine und Geflügel zu erweitern und darüber hinaus seine Forschungsanstrengungen in biotechnologischen Bereichen für Impfstoffe und Enzyme zu entwickeln. "

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats