FeedMagazine

Biorigin gibt bekannt, dass seine drei brasilianischen Produktionseinheiten jetzt nach ISO 14001/2015 zertifiziert sind.
Zwischen dem 7. und 10. Oktober analysierte ein Auditorenteam des ABS-QE-Zertifizierers die Umweltmanagementpraktiken des Unternehmens. Die Prüfung wurde ohne Aufzeichnungen über Verstöße abgeschlossen, und Biorigin erhielt die Bestätigung, die die vom Unternehmen geförderten nachhaltigen Maßnahmen und Ziele anerkennt und zur Suche nach immer anspruchsvolleren Kunden und Märkten beiträgt.
Biorigin folgt stets den wichtigsten Anforderungen und Markttrends, um daran zu arbeiten, natürliche und nachhaltige Lösungen zu schaffen, die die Gesundheit und das Wohlbefinden von Mensch und Tier fördern. „Verbraucher suchen gesunde, natürliche Alternativen, die zu Nachhaltigkeit auffordern. Darüber hinaus benötigen sie Transparenz für die Lebensmittel- und Tiernahrungsindustrie sowie für die tierische Eiweißkette, indem sie die Produkteigenschaften und den Zustand der Tierproduktion sowie deren Auswirkungen auf die Umwelt überprüfen “, sagt Mario Steinmetz, General Manager von Biorigin.
ISO 14001 ist die internationale Norm, die Anforderungen an ein wirksames Umweltmanagementsystem (UMS) festlegt. Es bietet einen Rahmen, dem eine Organisation folgen kann, anstatt Anforderungen an die Umweltleistung festzulegen. „Wir haben einen soliden Weg eingeschlagen, um unseren Stakeholdern zu demonstrieren, dass unsere Inhaltsstoffe neben ihrer natürlichen Herkunft, Qualität und Technologie einen wichtigen ökologischen Mehrwert für die Lebensmittel- und Futtermittelindustrie weltweit bieten“, fügt Steinmetz hinzu.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats