Milchkühe eines Arla-Hofs beim Weidegang in Schleswig-Holstein.
Arla Foods Deutschland GmbH
Milchkühe eines Arla-Hofs beim Weidegang in Schleswig-Holstein.

Die Molkereigenossenschaft Arla geht neue Wege und zahlt ihren Milchbauern einen Nachhaltigkeitszuschlag aufs Milchgeld nach einem genau definierten Maßnahmenkatalog. Bis zu 500 Mio. Euro jährlich stehen dafür bereit.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren FeedMagazine Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats