FeedMagazine

Die Crespel & Deiters Group strukturiert ihr Produktportfolio neu und führt mit Trigea und Crespeo zwei Sparten für Heimtiernahrung und Nutztierfutter ein. Während Trigea mit der Produktlinie Trigovit® funktionelle Ingredients für Pet Food umfasst, konzentriert sich Crespeo mit seinem Crespovit®-Sortiment auf Anwendungen für den Futtermittelmarkt. Alle Produkte sind auf spezielle ernährungsphysiologische Bedürfnisse der Tiere ausgerichtet und stammen aus gentechnikfreiem EU-Anbau. Der Rohstoff Weizen bietet als gut verdauliche Protein- und Kohlenhydratquelle nicht nur einen idealen Nährwert, sondern liefert auch funktionelle Vorteile, um Stabilität, Textur und Geschmack zu optimieren. Die natürlichen Weizenkomponenten von Trigea und Crespeo ermöglichen Herstellern zielgerichtete und nachhaltige Lösungen zu produzieren und damit die gestiegene Nachfrage nach hochwertigen Anwendungen zu bedienen.

Das Trigovit®-Portfolio für Heimtieranwendungen umfasst fünf unterschiedliche Produktlinien, alle basierend auf natürlichen und nachhaltig produzierten Weizenrohstoffen:
  • Trigovit® Starch: Die modifizierten Stärken eignen sich als Binde- und Verdickungsmittel für Nass-, Feucht- und Trockenfutter. Außerdem verbessern sie die Produkteigenschaften von Snacks und Kauknochen hinsichtlich Flexibilität, Knusprigkeit oder Bissfestigkeit.  
  • Trigovit® Protein: Die Weizenproteine in nativer oder hydrolysierter Form reichern Snacks, Nass-, Feucht- und Trockenfutter mit wertvollen Aminosäuren an und verbessern Agglomeration und Wasserbindung. Sie sind zudem eine wertvolle pflanzliche Proteinquelle.
  • Trigovit® Tex: Durch Extrusion gewonnene texturierte Weizenproteine können Fleischstrukturen nachbilden, um als Hybridprodukt oder sogar veganes Endprodukt Nährwert, Textur und Haltbarkeit zu verbessern.
  • Trigovit® Mix: Die maßgeschneiderten Vormischungen auf Stärkebasis liefern eine hohe Binde- und Verdickungsleistung und optimieren Produktionsprozesse ebenso wie Sensorik, Optik und Textur des Endprodukts.
  • Trigovit® Flour: Extrudierte Weizenquellmehle mit einer hohen Löslichkeit und guten Bindeeigenschaften für viskose Feucht- und Semi-Moist-Applikationen, z. B. für Welpen- und Kätzchenmilch.

Das Crespovit®-Portfolio für Nutztieranwendungen besteht aus hochwertigen Weizencompounds für die Futtermittelindustrie. Ob als Bindemittel, Stabilisator oder hochwertige Nährstoffquelle, die Crespovit® Range sorgt für optimierte Endprodukte und gestaltet die Produktion wirtschaftlicher, qualitativer und nachhaltiger.

  • Crespovit® Starch umfasst ein breites Portfolio aus nativen und modifizierten Stärken sowie Quellstärken. Die aufgeschlossenen Stärken bieten eine gut verdauliche Kohlenhydratquelle für die Tiere und dienen gleichzeitig als funktionelles Bindemittel für unterschiedliche Anforderungen.
  • Crespovit® Protein: Das sehr gut lösliche hydrolysierte Weizenprotein ist vor allem in der Jungtierfütterung ideal einsetzbar. Das sehr gut verdauliche Protein verteilt sich homogen bspw. in Milchaustauschern und Prestartern und hebt das Proteinlevel mit seinem Proteingehalt von mindestens 82 % an.
  • Crespovit® Flour sind extrudierte Weizenquellmehle, die durch ihre sehr gute Löslichkeit als Stabilisator und gut verdauliche Kohlenhydratquelle in Milchaustauschern und Prestartern eingesetzt werden. Daneben verfügen sie über gute Bindeeigenschaften und dienen so als Bindemittel für die Mischfutterindustrie.

Die Crespel & Deiters Group ist seit mehr als 160 Jahren einer der führenden europäischen Spezialisten für weizenbasierte Produkte im Food- und Non-Food-Bereich. Zur Umstrukturierung der Pet Food und Feed Marken in Trigea und Crespeo erklärt Gustav Deiters, geschäftsführender Gesellschafter der Gruppe: „Unsere Leidenschaft für Weizen beruht auf seinen unendlichen Möglichkeiten: Neben einem gesunden Nährwert bietet der natürliche und nachhaltig produzierte Rohstoff zahlreiche Eigenschaften, um Produktionsprozesse zu vereinfachen und gleichzeitig die Qualität des Endprodukts zu verbessern. Durch die Differenzierung der Feed- und Pet Food-Marken können wir Herstellern zielgerichtete Ingredients für ganzheitliche Lösungen und unser spezialisiertes Wissen für ihre R&D-Prozesse zur Verfügung stellen.“

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats