FeedMagazine
Alex Makol
Delacon
Alex Makol

Mit Syrena® Boost bringt Delacon eine vollständige phytogene Lösung für die moderne Aquakultur mit. Die Vormischung zielt auf Darmleistung und Produktivität ab. Es ist eine Lösung für alle Aquaspezies. Bisher liegen Versuchsergebnisse für Tilapia vor. Das Aqua-Team von Delacon ist stolz darauf, die weltweite Markteinführung von Syrena® Boost bekannt zu geben.
Ausbrüche von Krankheiten, die Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit und eine instabile Produktivität sind nur einige der Herausforderungen in der Aquakultur. Aufgrund dieser Anforderungen hat Delacon Syrena® Boost mit gut ausgewählten Bioaktivstoffen entwickelt. Das Produkt ist eine Vormischung aus spezifischen Saponinen, Gewürzen und ätherischen Ölen.

Die phytogene Lösung dient einer effizienten, rentablen und dennoch nachhaltigen Aquakulturproduktion, so die Experten von Delacon: Die Versuchsergebnisse zeigen eine verbesserte Futteraufnahme (6%), eine Steigerung der spezifischen Wachstumsrate (5%) und einen ROI (4:1).

„Für die Entwicklung von Syrena® Boost haben wir unser phytogenes Fachwissen zur Verfügung gestellt. In-vivo- und In-vitro-Versuche unterstreichen die Leistungsfähigkeit des Produkts. Es handelt sich um ein Naturprodukt mit hochwertigen, standardisierten und bewährten Wirkstoffen“, sagt Alex Makol, Species Leader Aqua.

Die empfindlichen Inhaltsstoffe von Syrena® Boost sind mikroverkapselt. Dies gewährleistet thermische Stabilität und eine langsame Freisetzung empfindlicher Inhaltsstoffe im Darm.

Binh Nguyen Ngoc, Regionaler Verkaufs- und Technischer Leiter für Asien bei Aqua, fügt hinzu: „Der Aquamarkt entwickelt sich schnell. Die Landwirte sind auf Leistung und Produktivität angewiesen. Darüber hinaus schauen sie sorgfältig auf zukünftige wirtschaftliche und politische Faktoren. Die Verwendung eines vollständig phytogenen Futtermittelzusatzes wie Syrena® Boost wird sehr attraktiv sein“, so Binh Nguyen Ngoc, Regional Sales & Technical Manager für Asien.
stats