FeedMagazine
Dinnissen

Vollautomatische Hammermühle senkt die Produktkosten

Hamex Hammermühle
Dinnissen
Hamex Hammermühle

In der aktualisierten Hammermühle Hamex® von Dinnissen drehen sich die frei hängenden Hämmer mit einer Geschwindigkeit von 1.500 U / min in der Mahlkammer. Dank des einzigartigen Designs zeichnet sich diese Mühle durch einen minimalen Geräuschpegel aus, der für den Bediener gut ist und die Zuverlässigkeit verbessert. Abhängig von den Eigenschaften des zu mahlenden Produkts können eine unterschiedliche Zahl von Einzel- oder Doppelhämmern verwendet werden. Die erzeugte Zentrifugalkraft drückt das zu mahlende Produkt gegen die speziellen Backenplatten in der Mahlkammer. Das gemahlene Produkt verlässt dann die Hammermühle über die austauschbaren Siebe.
Diese Version verfügt über ein vollautomatisches Siebwechselsystem. Beim Siebwechsel wird das Sieb auf seinem Siebhalter automatisch aus der Maschine geschoben, während sich der Rotor weiter dreht. Dies spart die zehn Minuten, die der Rotor benötigt, um anzuhalten. Ideal, wenn die Partikelgröße regelmäßig geändert werden muss. Siebe sind mit vier verschiedenen Lochgrößen erhältlich.
Die Siebe werden in der Zeit zwischen den Chargen ausgetauscht, so dass keine Produktionszeit verloren geht. Die Sicherheit des Bedieners ist ebenfalls gewährleistet.
Mit der neuen Hamex® Hammermühle wurden in vielerlei Hinsicht große Fortschritte erzielt. So wurde das Verfahren zur Herstellung der Maschine weiter automatisiert und modernisiert, wodurch der Gesamtpreis erheblich gesenkt wurde. Darüber hinaus wurden verschiedene ergonomische Aspekte der Maschine geändert, um die Benutzerfreundlichkeit und die Geschwindigkeit des Siebwechsels zu verbessern.
Das Sieb kann nun seitlich aus der Maschine herausgeschoben werden, sodass Verschleißteile schnell erreichbar sind und leicht gewechselt werden können. Darüber hinaus verfügt die Hamex® Hammermühle über große Inspektionsluken, die einen schnellen und einfachen Zugang zur Inspektion, Reinigung und Wartung der relevanten Komponenten bieten. Viele Vorteile, die zusammen einen wesentlichen Beitrag zur weiteren Senkung der Produktionskosten leisten.
Die Hamex® Hammermühle ist außerdem mit einer Steinfalle und einem Magneten ausgestattet, die harte Gegenstände und magnetische Partikel vom zu verarbeitenden Produkt trennen. Dies hilft, Produktverunreinigungen und Siebschäden zu vermeiden. Es ist auch möglich, ein speziell entwickeltes Luftstromsystem zu wählen, das den Transport von Partikeln mit der richtigen Größe schnell und effizient reguliert. Dies erhöht die Kapazität und reduziert den Energieverbrauch.
Die Hamex®-Hammermühle bietet eine sofortige und leicht nachweisbare Steigerung der Rentabilität und einen kürzeren ROI.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats