FeedMagazine

Das E.F.S. Team erhielt am 1. Oktober Verstärkung von Christina Kuck und Coen Gilhuis. Christina tritt dem E.F.S.-Team als Account/Business Manager für den deutschsprachigen Markt bei und Coen Gilhuis wird das technische Team von E.F.S.-Holland unterstützen.

Christina Kuck
E.F.S.
Christina Kuck

Zusammen mit Heilene Meijer ist Christina die Ansprechpartnerin für die Kunden von E.F.S.-Deutschland. Mit ihrem landwirtschaftlichen Hintergrund wird sie unter anderem für die technische Unterstützung und den Vertrieb des E.F.S.-Portfolios in Deutschland und anderen deutschsprachigen Ländern mit verantwortlich sein. Zudem ist sie an Praxisversuchen mit Instituten und Hochschulen beteiligt. Neben ihrer praktischen Erfahrung in der Rindviehhaltung absolvierte sie während ihres Studiums im Bereich des Agribusiness zwei Praktika bei ForFarmers. In diesen war sie an der Planung und Durchführung eines Fütterungsversuches auf einem Milchviehbetrieb beteiligt.

Während ihrer Einarbeitungszeit wird Christina ihre Masterthesis in Form einer Marktforschung für E.F.S. verfassen und damit den Masterstudiengang Agribusiness an der Uni-Hohenheim/D abschließen.

Coen Gilhuis
E.F.S.
Coen Gilhuis


 Durch seinen technischen Hintergrund und seine Erfahrung im Bereich der Kundenbetreuung sind wir überzeugt, dass Coen eine wertvolle Ergänzung des technischen Teams von E.F.S., zusammen mit Glenn Waller und Harry van Ewijk, sein wird. Coen wird sich hauptsächlich um die Arbeit rund um und mit unserer mobilen Anlage EFS-01 kümmern. Darüber hinaus wird er die Wartungsarbeiten und den Service für feste Dosieranlagen durchführen.

    stats