Der Ölmühlenverband befürchtet Wettbewerbsnachteile durch die Gasumlage.
nikkytok/Shutterstock
Der Ölmühlenverband befürchtet Wettbewerbsnachteile durch die Gasumlage.

Die Umlage könnte für die Branche große Wettbewerbsnachteile nach sich ziehen und Betriebe existentiell bedrohen. Der Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland (OVID) fordert umgehende Entlastungshilfen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren FeedMagazine Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats