Veranstaltungen rund um die Fütterung der Zukunft

imago/Ikon images
Artikel anhören
:
:
Info
Abonnenten von agrarzeitung Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Infomieren können sich die Besucher über die neuesten Trends in puncto Emissionsminderung, wie die Fütterung der Zukunft aussehen kann und welche Möglichkeiten alternative Proteine und funktionelle Inhaltsstoffe in der Fütterung bieten.

Das Team von Feedmagazine hat für den 17.11. interessante Präsentationen ausgewählt.

 

9:30-9:50 h – Forum Netzwerk Tierwohl – Halle 26, Stand B06

Verlängerung der Legeperiode durch eine induzierte Legepause

Dr. Peter Hiller, LWK Niedersachsen

 

10:00-10:40 h – Forum Milch & Rind – Halle 12, Stand A23

Balchem: New Developments in Transition Cow Nutrition (englisch)

Dr. Ken Sanderson, Balchem

 

10:00-10:20 h – Forum Schwein & Geflügel – Halle 17, Stand B46

Fütterung und Tierwohl / Faserversorgung

 

10:00-10:45 h – Aqua Lounge – Halle 21, Stand H15

Mehr Fisch, weniger Futter, Wasser und Energie

Dr. Wolfgang Koppe, Simplyfish, Norwegen

 

10:30-10:50 h – Forum Schwein & Geflügel – Halle 17, Stand B46

Tiergesundheit: Mehrwert von Sensortechnik und Automatisierung im Schweinestall

Prof. Dr. Nicole Kemper, TiHo, Hannover

 

10:30-11:30 h – Feed For Future – Halle 21, Stand E25

Einstieg in die Insektenproduktion – Chancen und Möglichkeiten für Agrarbetriebe

 

11:00-11:20 h – Forum Milch & Rind – Halle 12, Stand A23

Kostensteigerungen in der Milchviehhaltung begegnen: Reduzierter Kraftfuttereinsatz als Strategie

Katharina Matull, Öko-Beratungsgesellschaft mbH

 

11:00-11:20 h – Forum Schwein/Geflügel – Halle 17, Stand B46

Biosicherheitsprogramm zur Prävention der Afrikanischen Schweinepest (englisch)

Elien Claeys, CID LINES NV

 

11:30-11:50 h – Forum Netzwerk Fokus Tierwohl – Halle 26, Stand B06

Mehr Tierwohl im Schweinestall – welchen Beitrag kann Fütterung leisten?

Dr. Wolfgang Preißinger, LfL Bayern, und Dr. Manfred Weber, LLG Iden

 

12:00-12:20 h - Forum Netzwerk Fokus Tierwohl – Halle 26, Stand B06

Einsatz alternativer Proteinquellen in der Schweinemast – VTP als Proteinquelle?

Dr. Jochen Krieg, LWK NRW

 

12:00-12:20 h - Forum Schwein/Geflügel – Halle 17, Stand B46

APC: Funktionelle Inhaltsstoffe für das neue ZnO-freie Szenario: Plasma und hydrolysierte Proteine…

Dr. Javier Polo, APC

 

13:00-13:20 h – Feed for Future – Halle 21, Stand E25

Klimawandel/Futtereffizienz: Möglichkeiten zur Minderung der NH3-Emissionen bei der Milchkuh

 

13:30-13:50 h - Forum Schwein/Geflügel – Halle 17, Stand B46

Staus Quo der Geschlechtsbestimmung im Brutei mit dem Seleggt-Verfahren

Dr. Ludger Breloh, respeggt GmbH

 

13:30-13:50 h - Feed for Future – Halle 21, Stand E25

Immunonutrition applied to animal production

Dr. Melina Bonato, ICC Brasilien

 

14:00-14:20 h - Forum Netzwerk Fokus Tierwohl – Halle 26, Stand B06

Zukunftsfähige Schweinefütterung – Futter und Technik

Dr. Eckhard Meyer, Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Sachsen

 

15:00-15:20 h – Forum Milch & Rind – Halle 12, Stand A23

GEA: Fütterungsstrategien präzise umsetzen mit automatischen Systemen (englisch)

Dr. Walter Weymann und Carolina Hennings, beide GEA Frau Technologies GmbH

 

15:00-15:20 h - Forum Schwein/Geflügel – Halle 17, Stand B46

Indoor-Maßnahme zur Ammoniakreduktion in der Geflügelhaltung

Dr. Kathrin Toppel, Hochschule Osnabrück

 

16:30-17:30 h - Forum Schwein/Geflügel – Halle 17, Stand B46

Evonik: Feed Additive Solutions for reducing emissions in swine production (englisch)

Newsletter-Service agrarzeitung

Mit unseren kostenlosen Newslettern versorgen wir Sie auf Wunsch mit den wichtigsten Branchenmeldungen

 

    stats