imago/agefotostock
Artikel anhören
:
:
Info
Abonnenten von agrarzeitung Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Vitamin E verbessert die Immunreaktion und fördert den Gesundheitszustand von Kälbern. Nach dem Absetzen zeigen Kälber oft zu niedrige Vitamin-E-Konzentrationen im Plasma, wodurch sie anfälliger für Infektionen sind. Vilovoss hat für ihr Ergänzungsfutter den DLG-Innovation Award in Silber erhalten.

Das Ergänzungsfuttermittel E-Force dient der Optimierung der Versorgung mit Vitamin E und damit des Vitamin-E-Status der Tiere. Anstelle der üblicherweise eingesetzten Vitamin-E-Quelle Tocopherol-Acetat wird das besser absorbierbare RRR-Tocopherol verwendet, das mit Lecithin ummantelt einen guten Schutz vor Oxidation erhält.

Wissenschaftlich publizierte Untersuchungen zeigen, dass E-Force den Plasma-Vitamin-E-Spiegel von Kälbern beim und nach dem Absetzen deutlich erhöhen kann. Ferner sprechen die gesunkenen Plasma-Amyloid- und -Cortisolwerte für ein verringertes Stress- und ein geringeres Entzündungsniveau. Insgesamt verbesserte sich die Immunreaktion, der Gesundheitszustand und damit die Wachstumsleistung der Tiere.

Das Produkt E-Force stellt ein einfaches, praktisches Konzept für Kälberstarterkonzentrate dar, um die vorteilhaften Effekte einer natürlichen Vitamin-E-Supplementierung zu optimieren. Über den Lecithin-Schutz bleibt die Stabilität des Vitamin E über einen längeren Zeitraum erhalten, wodurch die Haltbarkeit erhöht wird. Innovativ ist vor allem der Ansatz, Nährstoffe synergistisch miteinander zu kombinieren und damit die Wirksamkeit der Futter im Sinne der Versorgung und Gesunderhaltung der Tiere zu steigern.

VILOFOSS Group

Mehr Informationen in Halle 21, Stand J08

Newsletter-Service agrarzeitung

Mit unseren kostenlosen Newslettern versorgen wir Sie auf Wunsch mit den wichtigsten Branchenmeldungen

 

    stats