FeedMagazine

Die Mitglieder des Aufsichtsrates vom Forum Moderne Landwirtschaft (FML) haben Mitte Oktober Dr. Stefan Streng (Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V.) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Streng folgt auf Michael Heß (BASF SE), der sein Amt nach einem Wechsel seiner Position innerhalb der BASF SE zur Verfügung gestellt hatte. Stellvertretender Vorsitzender ist weiterhin Dr. Thomas Kirchberg von der Südzucker AG.
„Das Forum Moderne Landwirtschaft hat sich in der Zeit seines fünfjährigen Bestehens als wichtige Plattform für den Dialog zwischen Landwirtschaft und urbaner Bevölkerung etabliert. Ich freue mich, diese Entwicklung als neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates ab sofort enger begleiten zu dürfen“, sagte Streng kurz nach seiner Wahl.
Zudem legte Dr. Helmut Schramm sein Amt als Aufsichtsratsmitglied nieder, der in dem Gremium bisher Bayer CropScience Deutschland vertreten hat. Auch er hatte intern im Hause Bayer andere Aufgaben übernommen. Die Mitgliederversammlung des FML hatte daraufhin Peter R. Müller (Bayer CropScience Deutschland) und Michael Wagner (BASF Agricultural Solutions) als neue Mitglieder in den Aufsichtsrat gewählt.
Der Aufsichtsrat des FML überwacht die Geschäftsführung des Vorstands und berät diesen in Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung. Ihm gehören aktuell folgende Personen an:

  • Dr. Stefan Streng, Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V.(Vorsitzender)
  • Dr. Thomas Kirchberg, Südzucker AG (stellvertretender Vorsitzender)
  • Peter R. Müller, Bayer CropScience Deutschland GmbH
  • Hans-Jürgen Müller, K+S Aktiengesellschaft
  • Michael Wagner, BASF SE
  • Cornelia Horsch, HORSCH Maschinen GmbH (ständiger Gast)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats