Gesucht werden Unternehmen mit innovativen Ideen für die Verarbeitung von Insekten zu Futtermitteln.
imago/Westend61
Gesucht werden Unternehmen mit innovativen Ideen für die Verarbeitung von Insekten zu Futtermitteln.
Artikel anhören
:
:
Info
Abonnenten von agrarzeitung Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Das EU-Projekt ValuSect will die nachhaltigen Produktions- und Verarbeitungstechniken von Lebens- und Futtermitteln auf Insektenbasis verbessern. Firmen in Nordwesteuropa können sich bewerben. Fördergelder von bis zu 40.000 € werden in Aussicht gestellt.

Klein- und Mittelständische Unternehmen (KMU) können sich um einen Gutschein im Wert von bis zu 40.000 € für Dienstleistungen der ValuSect-Partner bewerben. Insgesamt stehen für diesen Zweck 300.000 € zur Verfügung. Gefragt sind innovative Idee in einem technologischen, lebensmitteltechnischen, marketingtechnischen, kommunikativen und/oder strategischen Bereich von Klein- und Mittelständischen Unternehmen (KMU).

Was ist ValuSect?
ValuSect ist ein von Interreg Nordwesteuropa (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) finanziertes Projekt. Das ValuSect-Konsortium wird die nachhaltigen Produktions- und Verarbeitungstechniken von Lebens- und Futtermitteln auf Insektenbasis verbessern und das erworbene Wissen an Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in Nordwesteuropa weitergeben.


Das ValuSect-Konsortium bietet verschiedene Dienstleistungen an, um diese Unternehmen zu unterstützen, z. B. die Erstellung eines umfassenden Lipid- und Fettsäureprofils eines Produkts, die Eruierung von Marktchancen oder die Eignungsprüfung verschiedener Nebenprodukte für den Einsatz als Insektenfutter. Erhalte ein Unternehmen den Zuschlag, werden ein oder mehrere ValuSect-Partner unterstützen, um die eingereichte innovative Idee zu entwickeln.

Was sind die Bewerbungskriterien?

  • Sie müssen ein Klein- oder Mittelständisches Unternehmen sein, das Futtermittelprodukte aus Insekten entwickelt.
  • Sie haben Ihren Sitz in Nordwesteuropa
  • Sie haben eine innovative Idee für die Weiterentwicklung des Futtermittelsektors bezogen auf die Verwendung von Insekten.
  • Es werden nur Projekte im Zusammenhang mit vier Insektenarten unterstützt: Heuschrecken, Grillen, Mehlwürmer und schwarze Soldatenfliegen

 Einsendeschluss ist der 21. Februar. Mehr unter ValuSect.



    stats