FeedMagazine

Durch die Änderung der Vorschriften werden die Landwirte gezwungen, die pharmazeutische Verwendung von Zink einzustellen. Hamlet Protein hat an der Entwicklung einer praktischen Lösung gearbeitet, die eine Alternative zu Zinkoxid darstellt und hilft, Durchfall bei jungen Tieren zu verhindern.
„Auf dem Zero Zinc Summit im Juni in Kopenhagen nahm unser Team aktiv an den Diskussionen über die Produktion von 7 bis 30 kg schweren Ferkeln teil, während die pharmazeutische Verwendung von Zinkoxid eingestellt wurde. Infolgedessen steigt das Risiko des Auftretens von Durchfall, was sich direkt auf die Produktivität und das Produktivitätsniveau auswirkt und die Produzenten stark herausfordert“, sagt Christine Brøkner, F & E-Managerin bei Hamlet Protein.
Im Hamlet Protein Innovation Center in Horsens/DK werden Kenntnisse in Ernährungsphysiologie, Biotechnologie und praktischer Anwendung von Futterbestandteilen mit einem spezifischen Fokus auf die Bedürfnisse von Jungtieren kombiniert. Für die Formulierung eines leicht verdaulichen Futters mit einem Minimum an ernährungshemmenden Faktoren sind hochwertige Proteine ​​unerlässlich. Auf der Suche nach Alternativen für die pharmazeutische Verwendung von Zinkoxid in der Nahrung wandte sich Hamlet Protein der Faser zu.
„In unserer Arbeit mit faser- und proteinreichen Rohstoffen im Rahmen des Biokonversionsprozesses haben wir HP FiberStart entwickelt, ein Produkt, das in der ersten Diät nach dem Absetzen verwendet wird, um Absetzprobleme zu lindern und gleichzeitig das Wachstum der Ferkel zu erhalten. Der Faserteil besteht sowohl aus löslichen und unlöslichen Fasern, die eine doppelte Wirkung haben, indem sie den Darm und die Mikroflora durch Fermentation bestimmter Fasern physisch stimulieren“, kommentierte Brøkner.
Das Produkt wird in Dänemark in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 auf den Markt gebracht. Dies ist weit vor dem Zinkoxidverbot in der EU im Jahr 2022. „Wir freuen uns sehr über diese neue Ergänzung unseres Portfolios und die ersten Rückmeldungen des Marktes waren positiv. Dies bestätigt weiterhin die führende Position von Hamlet Protein in der Jungtierernährung. Nach dem ersten Start in Dänemark werden wir unser Angebot auch auf andere Länder ausweiten“, schloss Erik Visser, CEO von Hamlet Protein.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats