FeedMagazine
Nicholas Anglade hat sich auf die Ernährung von Kälbern spezialisiert.
Hamlet Protein
Nicholas Anglade hat sich auf die Ernährung von Kälbern spezialisiert.

Der Spezies-Spezialist Nicholas Anglade kommt als Category Manager Ruminants zu Hamlet Protein, um die Ambitionen des Unternehmens in der Jungtierernährung weiter zu unterstützen.

 

Nicholas Anglade ist Absolvent der Rennes National School of Agronomy sowie der Essec Cergy Pontoise. Er bringt einen großen Erfahrungsschatz und ein starkes Netzwerk aus seiner Karriere in führenden internationalen Unternehmen mit, teilt Hamlet Protein weiter mit. "Kälberernährung war schon immer meine Leidenschaft. Ich freue mich sehr, zu Hamlet Protein zu kommen und die Möglichkeit zu haben, zu Hamlets ehrgeiziger Wachstumsagenda beizutragen", erklärt der Franzose Anglade.

Lisa Nielsen, Marketing Direktorin bei Hamlet Protein, kommentierte: "Hamlet Protein investiert in die weitere Stärkung unserer Expertise über alle Tierarten hinweg. Dadurch können wir mehr Zeit mit unseren Kunden vor Ort verbringen und gemeinsam mit ihnen an der Entwicklung der bestmöglichen Lösungen für die Jungtierernährung arbeiten. Nicholas' kommerzielle und technische Erfahrung, gepaart mit seinem praxisorientierten Ansatz, macht ihn zu einer großartigen Ergänzung für den Rest unseres Teams." Das weltweit tätige Unternehmen produziert in zwei Produktionsstätten in Dänemark und den USA sojabasierte Proteinzutaten für Jungferkel-, Geflügel- und Rinderfutter.
    stats