imago/YAY Images
Artikel anhören
:
:
Info
Abonnenten von agrarzeitung Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Das Programm der VIV-Konferenz ist vielfältig. Die Themen reichen von der nachhaltigen Produktion von tierischem Eiweiß über die Verringerung des ökologischen Fußabdrucks bis hin zur Steigerung von Produktivität und Rentabilität. Aber auch die globale Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Futtermittelindustrie steht im Mittelpunkt.

Hier ist eine Auswahl:

Montag 30.5.

12:00 - 18:15 2022 European LIVE Feed Congress | Strategien für eine zukunftssichere Lebensmittelproduktion, Präsentiert von Feed Strategy, Organisiert von WATT Global Media & VIV worldwide

- Zukunftssichere Lebensmittelproduktion: Wie die Futtermittelindustrie den europäischen Tierproteinsektor stärken wird, Coen Smits, Direktor für Nachhaltigkeit, Trouw Nutrition

- Wie die Analyse von Futtermittelinhaltsstoffen eine nachhaltigere Wertschöpfungskette unterstützt, Pierre-Joseph Paoli, Präsident - Futtermittelzusatzstoffe & Inhaltsstoffe, ADM Animal Nutrition

- Nachhaltigkeit durch Futtermittelformulierungsstrategien, Dr. Carlos Dapoza, Senior Business Manager - Mediterranean, EVONIK

- Wie Insekten in der Tierernährung die Proteinlandschaft prägen werden, Dr. Graeme Dear, Non-Executive Director, Beta Bugs Ltd.

Dienstag 31.5.

14:30 - 17:30 Poultry Marketing Round Table (PMRT) Europe Edition - Recovery and what comes next... , Organisiert von MEAP, WATT Global Media & VIV worldwide

- Geflügelfleisch-Marktwirtschaft, François Cadudal - Unabhängiger Berater

- Ein Blick auf den Einzelhandel, John Kirkpatrick - Tesco

- Wirtschaftlicher und finanzieller Überblick, Nan-Dirk Mulder - Rabobank

Mittwoch 1.6.

10:00 - 16:00 Aquafutter-Extrusionskonferenz

- Einfluss von Protein, Stärke und Fett auf die Extrusion von Aquafutter, Dr. Mian Riaz, Texas A&M University, USA

- Extrusionsverarbeitung von Fischfutterpellets: Einfluss von Kieselsäure und Ölgehalt auf die Produkteigenschaften, Jessica Wiertz -Brabender GmbH & Co. KG und Carolina Schillinger Evonik Operations GmbH, Deutschland

- Einsatz von Digitalisierung und Automatisierung in modernen Aquafabriken, Michael Cheng, Bühler, Schweiz

13:00 - 15:00 Konferenz "Insekten für Futtermittel", von VIV worldwide,
Organisiert von VIV worldwide & International Platform of Insects for Food and Feed (IPIFF)

- Der Wert von Insekten für Geflügel, Laura Star, Professorin für nachhaltige Geflügelzucht in einem Kreislaufbetrieb, Aeres University of applied Sciences

- Beschleunigung der Insektenindustrie, Geert Poels, Business Development Manager, VDL Insect Systems

-Insektenzucht von Better Insect Solutions, Henrik Voigt, Key Account Manager, Better Insect Solutions

Mehr unter www.viveurope.nl

    stats