FeedMagazine

Lallemand Animal Nutrition gibt bekannt, dass zwei neue Aquakultur-Experten dem Team beigetreten sind, um einen schnell wachsenden Markt zu unterstützen. François Cellier und Khuong Duy Nguyen wurden beide als Technical Support Manager für Aquakultur in Frankreich und Vietnam ernannt.
François Cellier
Lallemand
François Cellier
Cellier besitzt eine MEA in Aquakultur von CNAM / INTECHMER in Montpellier, Frankreich.
Zuvor hatte er in Quimper und Sète, Frankreich, eine Berufslizenz in Aquakulturtechnik und Farmmanagement erworben. Er hat praktische Erfahrung in der Aquakulturproduktion und nutzt Testtechnologien für verschiedene Arten wie Garnelen, Fisch und Schalentiere in Asien, Europa und Ozeanien. Er wird weltweit technische und Marketing-Unterstützung in der tropischen Aquakultur leisten.
Khuong Duy Ngyuen
Lallemand
Khuong Duy Ngyuen
Nguyen hat einen Master-Abschluss in Aquakultur mit Schwerpunkt Aquakultur-Gesundheitsmanagement vom Labor für Aquakultur und Artemia Reference Centre, Fakultät für Bioingenieurwesen, Universität Gent, Belgien.
Er hat aquatische Pathobiologie an der Can Tho Universität in Vietnam studiert. Nguyen bringt wertvolle Erfahrung in der Forschung in der Garnelenzucht mit, insbesondere in der Bioremediation und im Gesundheitsmanagement. Er wird die Forschung und Entwicklung für Shrimps überwachen und zur Entwicklung der Lallemand Animal Nutrition Aquakultur in Vietnam beitragen.
Die Aquakulturaktivitäten von Lallemand Animal Nutrition haben im Jahr 2009 mit dem ersten und einzigen von der EU zugelassenen Probiotikum als Futterzusatz bei der Fütterung von Fischen und Garnelen begonnen. In den vergangenen zehn Jahren hat das Unternehmen sein technisches Know-how und seine kommerzielle Präsenz in Europa, Asien, dem Nahen Osten und Amerika mit starken F & E-Verpflichtungen ausgebaut. Lallemand Aquakultur-Lösungen enthalten funktionelle Inhaltsstoffe wie Probiotika und Hefe-Derivate sowie Bioremediation Lösungen für Teiche. 

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats