FeedMagazine

Neovia wird Mehrheitsaktionär von Biomix, dem drittgrößten Marktteilnehmer auf dem kolumbianischen Premix-Markt. Mit dieser Akquisition kann Neovia seine Position auf dem globalen Premix-Markt stärken und eine bedeutende Marktposition in der viertgrößten Volkswirtschaft Lateinamerikas erlangen. Neovia glaubt an das Wachstumspotenzial des kolumbianischen Premix-Marktes und wird seine internationale Marke für Premix und Services Wisium schrittweise einsetzen, um das derzeitige Angebot von Biomix zu ergänzen.
Biomix wurde 1999 gegründet und ist der drittgrößte Anbieter auf dem kolumbianischen Markt für Premix und Services. Das Unternehmen ist hauptsächlich im Geflügelbereich tätig, bietet aber auch Lösungen für andere Arten wie Schweine und Wiederkäuer. Das Unternehmen verfügt über eine FAMI-QS-zertifizierte Fabrik von 2.500 m2, eine Lagerfläche und beschäftigt fast 80 Mitarbeiter in der Nähe von Medellin, der zweitgrößten Stadt Kolumbiens, 400 km von der Hauptstadt Bogota entfernt. Biomix verfügt über ein Portfolio anerkannter Marken wie Toxibond und Biocalcio und bietet Referenzlösungen gegen Mykotoxine sowie Mineralstoffzusätze.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats