FeedMagazine

Novus International, Inc. hat Kunden und Kollegen Mitte März darüber informiert, dass die Methionin-Produktionsanlage in Chocolate Bayou, Texas, wieder in Betrieb ist und Produkte herstellt. In den Wochen seit den Winterstürmen Uri und Viola, die Mitte Februar den Süden und die Mitte der USA schwer trafen, hat das Team von Novus in Texas fleißig an den Reparaturen und der Wiederherstellung des Betriebs der Anlage gearbeitet, in der der Futterzusatzstoff ALIMET® hergestellt wird. "Wir müssen unser Team in Texas für seine anhaltenden außergewöhnlichen Bemühungen seit Mitte Februar loben", sagte Dan Meagher, Präsident und CEO von Novus. "Sie haben rund um die Uhr gearbeitet, um uns so weit zu bringen. Ihr Engagement und das unserer Support-Teams auf der ganzen Welt sind ein echtes Zeugnis für unser Engagement für unsere Kunden."

Das Team vor Ort hat die Produktionslinien in der Woche vom 8. März sicher in Betrieb genommen und die Produktion ohne Unterbrechung aufrechterhalten, während es weiter daran arbeitet, den vollen Betrieb hochzufahren. Obwohl Novus mit den erzielten Fortschritten zufrieden ist, weist das Unternehmen darauf hin, dass mehr Zeit benötigt wird, um zur vollen Produktionskapazität zurückzukehren und den weltweiten Methioninbestand wieder aufzubauen. Darüber hinaus hat Novus seit den Auswirkungen der Stürme eng mit den Rohstofflieferanten zusammengearbeitet. Die Lieferanten haben große Fortschritte bei der Wiederherstellung ihrer eigenen Betriebe gemacht, und ähnlich wie bei Novus wird noch mehr Zeit benötigt, um die volle Produktionskapazität wiederherzustellen.
    stats