FeedMagazine
Novus

Novus zeigt auf dem Zero Zinc Summit 2019 Alternativen zu Zinkoxid

Zero Zinc Summit
Novus
Zero Zinc Summit

Als führendes Unternehmen in der Schweineernährung haben sich Experten von Novus International, Inc. am 17. und 18. Juni auf dem Zero Zinc Summit in Kopenhagen, Dänemark, Entscheidungsträgern der Branche angeschlossen, um die neuesten Forschungsergebnisse zum Ersatz von Zinkoxid vorzustellen (ZnO).
Die Beschränkung der Verwendung von ZnO in Europa ist eine Herausforderung für die Schweineindustrie, bietet jedoch auch die Möglichkeit, alternative Zinkquellen zu erkunden, die dazu beitragen, die Schweineproduktion nachhaltiger zu gestalten. Der Gipfel bot Novus die Gelegenheit, seine neuesten Erkenntnisse zu Strategien für geschützte organische Säuren und Mineralien zu teilen, die den Schweineproduzenten weltweit dabei helfen werden, das Absetzen ohne ZnO in die Praxis umzusetzen.
Dr. Marisol Castillo, Senior Technical Services Manager und Koordinator für Forschung und Entwicklung bei Novus Europe, hielt eine mündliche Präsentation über das Novus-Produkt PROVENIA ™ zum Schutz von Benzoesäure. In einer in kommerziellen Betrieben durchgeführten Studie zeigten die Versuchsergebnisse, dass die PROVENIA ™ Supplementierung die Leistung verbesserte und zu einer höheren durchschnittlichen Tageszunahme und einem besseren Futterumwandlungsverhältnis bei Ferkeln führte, verglichen mit der Verwendung von 2.500 mg / kg ZnO. Ferkel, die mit PROVENIA gefüttert wurden, zeigten ebenfalls eine deutliche Verringerung der Medikamentenkosten, der Durchfallhäufigkeit und der Sterblichkeit. Die Mikrobiota-Profile zeigten Unterschiede in Bezug auf die Artenvielfalt und Zusammensetzung und zeigten die vorteilhafte Wirkung von PROVENIA auf die Darmgesundheit. Diese Ergebnisse stützen frühere Ergebnisse aus experimentellen und kommerziellen Studien, die belegen, dass PROVENIA ein wertvolles Instrument ist, das bei der Substitution von ZnO in Betracht gezogen werden muss, um gesundheitliche Probleme nach dem Absetzen von Ferkeln zu vermeiden.
Novus teilte neue Erkenntnisse über seine MINTREX®-Chelat-Spurenelemente mit. Eine Posterpräsentation während der Veranstaltung zeigte, dass die Ergänzung von Zink aus MINTREX® Zn mit nur 100 mg / kg die pharmakologischen Zinkspiegel von ZnO 2000 mg / kg bei Zuchtschweinen ersetzen und unter den Bedingungen der Studie die gleichen Ergebnisse für die Wachstumsleistung erzielen kann. Novus-Forscher führen die Ergebnisse auf eine verbesserte Calcium- und Phosphorverdaulichkeit sowie eine verbesserte Darmmorphologie zurück, die durch die einzigartige chelatisierte Zwei-zu-Eins-Struktur in MINTREX® ermöglicht wird.
Dr. Silvia Peris, Leiterin des technischen Dienstes bei Novus Europe, sagte, diese Untersuchung sei Teil der Lösungen, die Novus für die Schweineindustrie untersucht.
"Novus arbeitet mit einer Vielzahl von Technologien, um die richtige Lösung für den Ersatz von Zinkoxid zu finden", sagte sie. "Die auf der Zero Zinc präsentierten Informationen sind aufregend und wir sind bereit, synergetisch mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, um die effektivste Lösung für sie zu finden, bevor Zinkoxid bei Schweinen in der EU im Jahr 2022 auslaufen wird."
    stats