FeedMagazine
Nutriad

Der internationale Futterzusatzstoffhersteller Nutriad kündigt die Ernennung von Dr. Chutaemil Marom zum Country Manager Indonesien an.

 Das Unternehmen investiert damit weiter in die Belegschaft in den wichtigsten Märkten der Welt. Für die indonesische Futterproduktion wird ein fortgesetztes Wachstum für 2018 für verschiedene Tierarten erwartet, mit besonderen Chancen bei Geflügel und Aquakultur. Die Begrenzung beim Einsatz von Antibiotika durch Regierungsauflagen wird die Nachfrage nach Zusatzstofflösungen durch das in Belgien ansässig Nutriad steigern.

Marom, promovierter Tierarzt der Bogor Agricultural University, bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Tiergesundheits- und Mischfutterindustrie mit. Marom sagt: „ Ich bin gespannt darauf, zu Nutriad zu kommen und freue mich darauf, den indonesischen Produzenten mit der ausgezeichneten Produktpalette und dem Serviceniveau, das Nutriad in diesem dynamischen Markt liefern kann, zu helfen. Der starke technische Hintergrund, der mit dem Portfolio kommt und die praktische Erfahrung mit Kunden auf der ganzen Welt ist eine starke Kombination.“

Dr. Glenn Alfred S. Ferriol, Area Manager für Indonesien, Malaysisa und die Philippinen, bemerkt: „Dr. Maroms reiche Erfahrung und Kenntnis der indonesischen Viehwirtschaft wird das weitere Wachstum von Nutriad in diesem Land weiter fördern. Die Ernennung ist auch ein Zeichen des starken Engagements von Nutriad auf dem indonesischen Markt. Ich bin zuversichtlich, dass Dr. Marom wirkungsvoll effiziente Lösungen unter anderem im Bereich nicht antibiotischer Verdauungsförderer und Mykotoxinmanagement vorantreiben wird.“

Nutriad liefert Produkte und Dienstleistungen in über 80 Länder, unterstützt durch vier Anwendungslabore und fünf Produktionsanlagen auf drei Kontinenten. In Indonesien vertreibt Nutriad die komplette Palette des Mykotoxinmanagements und verdauungsfördernde Produkte über Kalbe Farma Tbk.

 

stats