CCPA
Artikel anhören
:
:
Info
Abonnenten von agrarzeitung Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Die CCPA-Gruppe, ein Zusammenschluss von auf Tierernährung spezialisierten Genossenschaften, hat François Pellet mit Wirkung vom 1. November 2022 zum CEO der Gruppe ernannt.

François Pellet verfügt über solide strategische und operative Managementerfahrung in einem internationalen Kontext und hat seine gesamte bisherige Karriere im Bereich der Tierernährung verbracht. Pellet (51) ist Absolvent der Higher National School of Agriculture in Purpan in Toulouse.

Nachdem er seine Karriere im Bereich Genetik bei Hubbard von 1994 bis 1998 begonnen hatte, kam François Pellet als Geflügelernährungsspezialist zur CCPA. Im Jahr 2001 wechselte er zu Nutriway (Provimi Group) in Vietnam und war 2 Jahre lang Manager für Vertrieb, Marketing und technische Unterstützung, bevor er 2003 stellvertretender Generaldirektor wurde. Im Jahr 2005 kehrte er nach Frankreich zurück, wo er als Vertriebs- und Handelsleiter für Centralys, einem Unternehmen der Provimi-Gruppe, tätig war. Seit 2007 ist er bei der Adisseo-Gruppe, einem weltweit führenden Hersteller von Futtermittelzusatzstoffen, tätig, zunächst als Direktor des Geschäftsbereichs Vitamine, dann als Direktor für Europa, Afrika und den Nahen Osten, als Direktor für den asiatisch-pazifischen Raum und zuletzt, seit 2017, als Direktor des Geschäftsbereichs Spezialzusatzstoffe.

In seiner neuen Funktion wird François Pellet die gesamte CCPA-Gruppe und ihre Unternehmen leiten. Zu seinen unmittelbaren Prioritäten gehört die Einführung des neuen strategischen Plans der Gruppe für 2025 abzuschließen. Ein vorrangiger Bereich ist die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den Tochtergesellschaften der Gruppe.

Newsletter-Service agrarzeitung

Mit unseren kostenlosen Newslettern versorgen wir Sie auf Wunsch mit den wichtigsten Branchenmeldungen

 

    stats