FeedMagazine
Dr. Alexander Hinrichs (re) übernimmt am 1. Mai die Geschäftsführung bei QS.
QS
Dr. Alexander Hinrichs (re) übernimmt am 1. Mai die Geschäftsführung bei QS.

Dr. Alexander Hinrichs übernahm am 1. Mai die Geschäftsführung der QS Qualität und Sicherheit GmbH. Der 46-jährige folgt auf Dr. Hermann-Josef Nienhoff, der nach über 18 Jahren als Geschäftsführer die Führung an Hinrichs übergibt.

Hinrichs ist seit Gründung der Initiative Tierwohl (ITW) im Jahr 2015 ihr Geschäftsführer und hat diese erfolgreich im Markt etabliert. Er wird auch künftig einer von zwei ITW-Geschäftsführern sein. Für den promovierten Agrarökonom ist QS kein Neuland. Bereits neun Jahre war er in verschiedenen Funktionen, zuletzt als Leiter Controlling, bei QS tätig. Gemeinsam mit Nienhoff hat er vor sechs Jahren aus QS heraus die Gründung der ITW auf den Weg gebracht.

„Eine spannende Aufgabe mit hochrelevanten Fragestellungen wartet auf mich. Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe“, sagt Dr. Alexander Hinrichs. „Es ist der Verdienst von Hermann-Josef Nienhoff, dass ich ein gesundes und hervorragend positioniertes Unternehmen übernehmen darf.“

QS ist heute in den Schlüsselbranchen der Lebensmittelwirtschaft aktiv. Hinrichs dazu: „Der gesellschaftliche und politische Druck auf Handel und Lebensmittelwirtschaft nimmt zu. Es wird für QS darum gehen, unsere Partner angesichts der vielfältigen neuen Herausforderungen tatkräftig und verlässlich dabei zu unterstützen, auch weiterhin sichere und qualitativ hochwertige Lebensmittel anbieten zu können.“

„Die Ernennung von Alexander Hinrichs zum Geschäftsführer der QS Qualität und Sicherheit GmbH halte ich für die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt“, kommentiert Dr. Hermann-Josef Nienhoff. „Ich bin davon überzeugt, dass Alexander Hinrichs QS sehr gut in die Zukunft führen wird.“
    stats