FeedMagazine

Neue Versuchsergebnisse der Bayrischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) –Tierernährung in Grub bestätigen die schnelle Wirkung von Bonsilage Speed G von Schaumann.
 
In dem Versuch der LfL wurde der 2.Schnitt 2019 (33,5% TM; 30% XF in der TM) in Laborsilos siliert. Eine unbehandelte Kontrolle sowie zwei Siliermittelvarianten wurden im „Weckglas“ in Anlehnung an die Vorgaben der DLG untersucht, um die Wirkungen im Zeitverlauf zu ermitteln:

Variante I: Siliermittel mit DLG-Gütezeichen der Wirkrichtung (WR) 2 zur Verbesserung der aeroben Stabilität;

Variante II: Bonsilage Speed G.
 
Weiterhin wurden unterschiedliche Lagerdauer-Varianten sowie unterschiedlich großer Stress während der Lagerung simuliert:
 
A: 14 Tage Lagerdauer ohne Luftstress
 
B: 14 Tage Lagerdauer mit Luftstress nach 7 Tagen Lagerdauer für 24 h
 
C: 49 Tage Lagerdauer mit Luftstress nach 28 und 42 Tagen Lagerdauer für jeweils 24 h
 
Das Ergebnis: Während die unbehandelte Kontrolle stets die geringste aerobe Stabilität aufweist, liegt die der Siliermittelvariante I (DLG- WR 2) im Mittelfeld. Bonsilage Speed G konnte, bereits nach kurzer Siloreifezeit, die Stabilität nach der Öffnung bei allen drei Lagerungs- Varianten A, B und C verlängern.
    stats