FeedMagazine
Übernahme

Adisseo gibt Übernahme von Nutriad bekannt

Das Unternehmen Bluestar Adisseo („Adisseo“) gibt die Akquisition von Nutriad, einem weltweit tätigen Zusatzstoffproduzenten, bekannt.

 Diese Übernahme ist Teil der Strategie Adisseos, zu einem Weltmarktführer spezieller Zusatzstoffe für die Tierernährung aufzusteigen. Nutriad, ein internationales Unternehmen mit dem Hauptsitz in Dendermonde, Belgien, betreibt vier Labore und fünf Produktionsstätten in Belgien, Spanien, Großbritannien, China und den USA.
Der Geschäftsumsatz beträgt rund 100 Mio. US-$ jährlich.
Seit 50 Jahren in der Produktion von Futterzusatzstoffen, bietet Nutriad eine solide Produktpalette für Schmackhaftigkeit, Mykotoxin-Management und Verdauungsleistung. Außer für Geflügel und Schwein sind auch Produkte für Aquakultur, Milchvieh und Rinder im Angebot.
Adisseo ist sicher, dass die Kombination von Nutriad und Adisseo eine hoch attraktive Möglichkeit für beide Unternehmen bietet, einen starken weltweiten Durchbruch und ergänzende Stärken zu erreichen.
Nutriads Produktpalette, die berücksichtigten Tierarten und die Zielmärkte ergänzen die von Adisseo sehr gut und werden dem kombinierten Unternehmen ermöglichen, integrierte Lösungen einzuführen und den Kunden noch wertvollere Unterstützung zu bieten.
Jean-Marc Dublane, CEO Adisseo, kommentiert die Akquisition: „Heute machen wir einen weiteren großen Schritt vorwärts in unserer Strategie und wir sind gespannt darauf das Nutriad Team zu begrüßen, wenn es zur Adisseo-Familie stößt. Wir freuen uns darauf die Nutriad Mitarbeiter mit ihrem großen Wissen und Erfahrung willkommen zu heißen. Die Akquisition von Nutriad unterstützt unsere Ambition unserem Spezialitäten-Geschäft Wachstum zu verschaffen um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Gemeinsam werden wir eine effiziente Organisation aufbauen, die uns erlauben wird, die Wettbewerbsfähigkeit und Gesamteffizienz unseres weltweiten Produktportfolios zu stärken. Wir werden auch spürbaren Nutzen aus der gegenseitigen Stärke und weltweiten Geschäften für die Produktregistrierung, Verkauf, Marketing und weltweitem Vertriebsnetz ziehen – mit gemeinsamem Verkauf in mehr als 100 Ländern.“
Eric Visser, CEO von Nutriad, ergänzt: „Wir freuen uns darauf, Teil von Adisseo zu werden, weil beide Unternehmen vom gleichen Antrieb geleitet werden – die innovativsten und praktischsten Fütterungslösungen an unsere Kunden zu liefern. Wir sind stolz auf das, was wir in den zurückliegenden Jahren erreicht haben, weil Nutriad bei Tierarten und Regionen schnell wächst. Durch die Kombination unserer Stärken mit denen Adisseos können wir gemeinsam den Erfolg unserer Kunden fördern.“
stats