FRAmelco B.V. heißt ab 1. September Adisseo NL B.V.
FRAmelco
FRAmelco B.V. heißt ab 1. September Adisseo NL B.V.
Artikel anhören
:
:
Info
Abonnenten von agrarzeitung Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Im Dezember 2020 wurde die FRAnklin Gruppe, zu der FRAmelco, Sustainable Nutrition, und FRAnklin Asia gehört, von der Bluestar Adisseo Company übernommen. Damit wird sich ab dem 1. September auch der Name ändern.

Seit fast eineinhalb Jahren wird an einem Plan zur Integration in die Adisseo-Familie gearbeitet, teilt FRAmelco mit. Viele Prozesse müssen durchlaufen werden, die größte Auswirkung hätten dabei die Produktregistrierungen sowie die Organisation von Transportdokumenten mit dem korrekten Namen zum Zeitpunkt der tatsächlichen Änderung.

Für diese Umsetzung setzt das Unternehmen auch auf die Unterstützung ihrer Partnerunternehmen, die sie möglicherweise in den Prozess einbeziehen werden. Insbesondere, wenn es um eine Produktregistrierung oder eine Importlizenz gehe, informiert das Unternehmen weiter.

    stats