FeedMagazine

Die ehemalige Marketingleiterin von AquaChile wechselt zu Veramaris®, um nachhaltiges Wachstum von Meeresfrüchten vom Erzeuger bis zum Verbraucher voranzutreiben.
 
Der Omega-3-Algenöl-Hersteller Veramaris gewinnt die branchenführende Marketingleiterin für Meeresfrüchte Victoria Parr. Sie tritt als Business Development Director, North America, ein, um die weitere Erschließung des US-Marktes zu verankern.
Parrs Referenzen im Bereich Meeresfrüchte sind vorbildlich und umfassen Direktorentätigkeiten beim Alaska Seafood Marketing Institute (ASMI) und bei AquaChile mit dem Fokus auf deren Premiummarke Verlasso.
Jetzt bringt sie ihre Branchenkenntnis und ihre Beziehungen zu Veramaris ein, wo sie Partner in der Aquakultur-Wertschöpfungskette unterstützen wird, um ihnen zu helfen, ihren marinen Fußabdruck zu reduzieren und nachhaltiger zu werden.
Parr plant, eng mit Fischgroßhändlern, Einzelhändlern und Gastronomen zusammenzuarbeiten, um ihnen zu zeigen, wie eine skalierbare Algenquelle für EPA & DHA Omega-3 in der Fischnahrung zu einer gesunden, köstlichen und nachhaltigen Wahl auf dem Teller führt.
Im Gegenzug wird sich Parr an die Produzenten wenden, um ihnen die Vorteile wie verbesserte Krankheitsresistenz, Wachstum und Stressresistenz zu vermitteln, die der Einsatz von Meeresalgenöl für ihre Betriebe bietet.
Das vergangene Jahr war sicherlich aufregend für Veramaris, dessen Omega-3-reiches Algenöl nicht nur in der Aquakulturindustrie, sondern auch im Bereich der Tiernahrung Wellen geschlagen hat.
Zu den jüngsten Entwicklungen gehörten, dass Veramaris der erste Mikroalgenölproduzent wurde, der eine gemeinsame Zertifizierung durch ASC-MSC erhielt; die Einführung von Veramaris® Pets, schnell gefolgt von der GRAS-Zulassung als Zutat für Hunde- und Katzenfutter; und die Einstellung des Tiernahrungsexperten Jeff Alix und der Ex-Cargill-Kommunikationsleiterin Nathalie Gross.
Durch die Aufnahme von Parr in das Team werden die Bemühungen des Unternehmens in den USA weiter verstärkt und Veramaris ist auf dem besten Weg, seine geschäftlichen Wachstumsziele zu erreichen.
"Erfolg in dieser neuen Rolle", sagt Parr, "bedeutet, die Aquakultur zu unterstützen, während sie weiter wächst, und zwar auf nachhaltige Weise. Wenn sich Kunden für unser natürliches, marines Algenöl entscheiden - das in unserer abfallfreien Anlage in Nebraska, USA, angebaut wird -, entlasten sie die gefährdeten Futterfischpopulationen im Meer, während sie gleichzeitig die Qualität und den Nährwert ihrer Produkte erhöhen und das Wohlergehen der Tiere, die menschliche Gesundheit und die Gesundheit des Planeten verbessern. Es ist ein Traumjob.

"Ich habe das Glück gehabt, in meiner Karriere mit inspirierenden Menschen und Marken zu arbeiten. Ich bin der Branche sehr dankbar, vor allem einer Kerngruppe, die mich unterstützt hat. Wir haben jetzt die Möglichkeit, uns vom Status quo zu lösen. Die Nachfrage nach Meeresfrüchten steigt, und jetzt ist es an der Zeit, innovativ - ja sogar mutig - zu sein, wenn es darum geht, wie wir Mehrwert schaffen und Reibungsverluste entlang der gesamten Lieferkette bis zum Verbraucher reduzieren."

Veramaris ist eine global ausgerichtete Scale-up-Organisation, die die laufende Revolution neuer, nachhaltiger Futtermittelzutaten für Aquakulturen und Tiernahrung anführt. Lachse, Katzen und Hunde können nun mit EPA & DHA Omega-3 aus natürlichen Meeresalgen aufwachsen, wodurch der Anteil an wild gefangenem Fisch im Futter reduziert wird. Veramaris unterstützt das anhaltende nachhaltige Wachstum von Aquakulturen und Heimtiernahrung.
    stats