FeedMagazine
Victam, VIV

VICTAM and Animal Health and Nutrition Asia auf 18. bis 20. Januar 2022 verschoben


Aufgrund der weltweiten COVID-19-Krise hatten die Managementteams der VICTAM Corporation und der VIV weltweit bereits früher beschlossen, VICTAM und Animal Health and Nutrition Asia in Bangkok auf das zweite Quartal 2020 zu verschieben.
Da die weltweite Situation immer noch sehr kritisch und weit von einer Lösung entfernt ist, können die Organisatoren nicht das Risiko eingehen, bereits im Juli eine Veranstaltung zu organisieren. COVID-19 stört nach wie vor Geschäfte auf der ganzen Welt, und die Unternehmensleitung ist zu dem Schluss gekommen, dass die Präsenz auf der Ausstellung im Moment nicht die Priorität der Kunden ist.
VICTAM und VIV haben einen Alternativtermin in der zweiten Hälfte dieses Jahres evaluiert, aber da sowohl die gesundheitliche als auch die finanzielle Situation in der Welt bis dahin sehr unklar ist, glauben sie, dass eine Verschiebung der Veranstaltung auf Anfang 2022 im Interesse des Marktes und der Teilnehmer liegt. Auf diese Weise bleibt mehr Zeit, um die Situation und die Geschäfte wieder zur Normalität zurückkehren zu lassen. Ein weiterer Grund, Januar 2022 statt der zweiten Hälfte dieses Jahres zu wählen, ist der volle Veranstaltungskalender, was zu einem Terminkonflikt für Besucher und Aussteller führen könnte.
Eine Verschiebung der Veranstaltung auf Januar 2022 gibt allen Beteiligten Raum zum Atmen und ermöglicht es ihnen, sich auf andere wichtige Themen zu konzentrieren. Die Aufgabe der Organisatoren ist es, der Branche eine starke, wertschöpfende Veranstaltung mit hohem Nutzen für alle Beteiligten zu präsentieren. Aufgrund der Folgen des COVID-19-Ausbruchs sind VICTAM und VIV nicht in der Lage, diese Mission erfolgreich zu erfüllen, und deshalb glauben sie, dass es die richtige Entscheidung für den Markt ist und dass sie 2022 wieder stärker zusammenkommen werden.
VICTAM and Animal Health and Nutrition Asia wird auf den 18. bis 20. Januar 2022 auf der BITEC in Bangkok, Thailand, verlegt. Das Ziel bleibt dasselbe: die Durchführung der von VICTAM und VIV organisierten Gesamtveranstaltung zu Tierfutter und Tiergesundheit.
Die Victam Corporation und VIV weltweit werden 2022 auch ihre Partnerschaft in Europa fortsetzen, indem sie VICTAM International und VIV Europa gemeinsam vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 auf dem Jaarbeurs-Ausstellungsgelände in Utrecht, Niederlande, organisieren. Der Aufbau dieser Ausstellung unterscheidet sich von der Asien-Veranstaltung, da VIV Europa und VICTAM International gemeinsam, aber mit jeder Ausstellung in ihren eigenen Hallen stattfinden werden.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats